Wäre Fußball 3 gegen 3 nicht viel spannender bei gleicher Platzgröße?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Es wäre ein völlig anders Spiel mit anderen Anforderungen. Und zig - tausende Profis müssten sich dann einen neuen Job suchen.

Podolski bedient Dich beim Bäcker und Götze fegt Deine Straße.

Wäre mal was, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wäre alle Mannschaften die verlieren so wie bei den INKA den Göttern zu opfern und somit Verlierern ihr Schicksal  vorzuzeigen das die sich besser bein Spielen anstrengen und auch härter spielen so das auch Knochenbrüche beim Fussball spielen nötig sind und nur dann ausgetauscht werden darf wen der Bruch 100% ig fest steht  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wäre es nicht.

11 Spieler pro Mannschaft passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGuteAlteBud
30.06.2016, 23:56

max 4 (inklusive Torwart)

0
Kommentar von sgn18blk
30.06.2016, 23:58

? :D Naja das Feld müsste kleiner sein, dann kann man sich das mal ansehen. Wo bleibt aber dann der "wirkliche" Fußball, so wie jeder es sehen will..?

0