Wäre es wirklich gut, nochmal die Haare gratis zu färben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Strapazen sind auch enorm. denn der zeitliche Abstand ist sehr kurz. Auch hätte ich Bedenken, wenn es der Friseur beim ersten Versuch schon nicht geschafft hat, wie es dann beim nächsten "Probieren" wird.

Im schlimmsten Fall hast du dann einen chemischen Haarschnitt = die brechen die Haare ab, bzw. sie sind verbrannt.

Eher würde ich versuchen entweder einen Teil meines Geldes wiederzubekommen oder gratis eine Pflege für zu Hause... so in dieser Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?