Frage von Scharzfusfan, 71

Wäre es schlimm?

Wäre es schlimm wenn ich Bilder von One Piece oder anderen Animes auf meinen Kanal zeige.

Antwort
von jort93, 22

also erstmal generell. ein copyright verstoss in einem kleinen maß wie ein bild das würd die macher des animes wenig interessieren. ausschnitte stören die meißtens auch nicht.

die rechtslage dabei ist das es darauf ankommt wofür du das bild zeigst. wenn du einfach nur einen diashow von bildern machen würdest dann wäre das theoretisch nicht erlaubt. sogar illegal. 
wenn du aber nun eine rezension, also eine bewertung, des animes machst kannst du ausschnitte also bilder, video und text als zitate oder teile des werkes zeigen. ähnliches gilt wenn dein video eine bildungs funktion hat.

das ist die amerkanische fair use regelung da youtube ja in amerika ist. aber nochmal, wenn du die videos/bilder von dem anime verwendest ohne das dein video die bedingungen von fair use beachtet, dann wäre es eine copyright verstoss und das video könnte gesperrt werden.

nur weil es andere machen heißt das nicht das es erlaubt ist.

Antwort
von PinguinPingi007, 10

Bei YouTube zählt das amerikanische Fair Use (im DMCA-Gesetz nachlesbar), da YouTube eine Amerikanische Seite ist.

Was sie da machen, ist in den meisten Ländern ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Viele Leute haben auch bei Gute Frage hier verstoßen, weil sie Copyright Bilder als Profilbild verwendet haben.

Wenn sie die Fair Use Regelung anwenden, dann dürfen sie kein Geld mit dem Video verdienen.

Wenn andere das machen, heißt es nicht, dass es legal ist. Ein Copyright Verstoß kann mehrere k€ kosten.

Antwort
von RoterCookie, 53

Nein ist alles erlaubt ! Das machen viele ,du darfst nur keine Serie verkaufen die du One Piece nennst xD aber sowas wie videos darüber mit bildern und theorien ist alles erlaubt!

Kommentar von Scharzfusfan ,

Ah Ok vielen Dank denn Ich hatte Angst das ich irgendwie gegen Copyright verstoße oder so

Kommentar von RoterCookie ,

nene ,kannst ja sogar auf youtube theorien und co sehen :)

Kommentar von jort93 ,

theorien sind erlaubt weil man sagen kann das das video gemeinnützigen bildungszwecken dient. damit fallen die verwendeten video asschnitte unter die fair use regelung. aber das gilt nicht in jedem fall. da muss man aufpassen. es kommt da auf die art des videos an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community