Frage von Thetas3007, 25

Wäre es ok das ich mit 12jahren hantel trainiere max 5kg wiege so 60kg und bin 1,70m gross?

Hantel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Anfänger, Hanteln, Jung, ..., 22

Hallo! Wenn es Minihanteln von 1 kg sind ja  sonst nicht. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Derartige Schäden können durch Übertraining oder das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden.

Recht groß bist Du schon - aber es geht auch um die Gelenke.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Auch wenn ich dem voll zustimme. Für einen 12jährigen hätte ein weniger an Fachkauderwelsch das Verständnis der Antwort sicherlich vereinfacht.

ASRvw de André

Kommentar von kami1a ,

Jungs in dem Alter sind meistens fähig solche Texte zu verstehen und freuen sich über einen derart detaillierten Text.

Kommentar von kami1a ,

Danke für den Stern. Wie siehst Du den Einwurf von ASRvw? 

Antwort
von newpower, 13

Hi! Du solltest da noch etwas vorsichtig sein. Vielleicht ist auch Fußball besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community