Frage von Balurot, 39

Wäre es nicht gescheit, wenn in den Gesetzen eine Grundeinheit geschaffen würde, auf Grund derer alle Bepreisungen in Gesetzen in Euro berechnet würden?

In Europa gibt es ja schon seit vielen Jahren eine leicht Inflation. Das heißt, alle Strafen, die Mindestsicherung, etc. also alle Bepreisungen in Gesetzen werden immer weniger Wert und müssen irgendwann wieder angepasst werden.

Meine Frage: Wäre es nicht gescheit, wenn man eine Grundeinheit hätte, die man jedes Jahr an die Inflation anpasst. Eine Bepreisung in einem Gesetz würde dann zum Beispiel so aussehen: Die Grundeinheit beträgt 15,- Euro. Falsch Parken kostet drei Grundeinheiten.

Wenn man nun die Grundeinheit anpasst, werden alle Bepreisungen in Gesetzen, die sich auf diese Grundeinheit berufen automatisch angepasst. Ist das nicht praktisch?

Antwort
von 953248b, 18

In Deutschland werden Gesetze permanent aktualisiert, je nach dem wie sich soziale oder politische Situationen entwickeln (auch Inflation). Also werden auch die entsprechenden Strafen aktualisiert. Die Strafen für bestimmte Verstöße des Gesetzes sind meistens nicht exakt bestimmt, sondern es wird oft ein Minimum und ein Maximum gegeben oder festgelegt ob der Verstoß mit einer Geldstrafe und/oder einer Freiheitsstrafe geahndet wird. Aber die Idee von dir/Ihnen ist ja an sich nicht schlecht, bloß da Gesetze ja ohnehin überarbeitet werden (und dabei werden nicht nur Strafen geändert, sondern Artikel hinzugefügt oder gestrichen) wäre das eher überflüssig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community