Frage von lassbjerg, 57

Wäre es möglich auf einem anderen Planeten so etwas wie eine Erdatmosphäre aufzubauen?

Nehmen wir halt den Mars. Ist groß und erreichbar. Wenn man nun genug Voraussetzungen schafft wie Pflanzen, Gewässer und alles Pipapo. Würde sich dann irgendwann so etwas wie eine Ozonschicht aufbauen?

Antwort
von GrobGeschaetzt, 18

Der Mars hatte mal eine Atmosphäre, aber heute ist sie (weitgehend) weg (TED Talk: http://www.ted.com/talks/dave_brain_what_a_planet_needs_to_sustain_life )

Wenn man also heute eine künstliche Atmosphäre schaffen würde, wer garantiert, dass die nicht auch wieder verschwindet?

Antwort
von versus00, 18

Zunächst einmal gibt es ja Ideen für riesige Gewächshäuser.

Eine komplette Atmosphäre zu züchten, halte ich für nicht ausgeschlossen. Doch der logistische, zeitliche und finanzielle Aufwand wäre etwas, das es so noch nicht gab. Wir werden es also vermutlich nicht erleben.

Kommentar von lassbjerg ,

Ja, schade, dass das alles so langsam voranschreitet.

Antwort
von BurkeUndCo, 3

Theoretisch ja.

Praktisch nein.

Es gibt Science-Fiction Ideen bzgl. Terra-Forming des Mars, aber die Größenordnungen von Himmelskörpern sind so groß, dass ich das eher für Träume als für Realität halte.

Hinzukommt, das  die Schwerkraft des Mars viel kleiner ist als die der Erde, und dass deshalb der Mars die Gas-Moleküle seiner Atmosphäre nur sehr schlecht festhalten kann,.

Antwort
von Harramanus, 25

Frage ich mich ganz ehrlich auch, aber man müsste ja von irgendwo erstmal Wasser (ist ja teils vorhanden), CO2 und Sauerstoff holen. Dann theoretisch den Mars mit sehr effizienten Pflanzen und Kleinstlebewesen bevölkern, so dass ein Ökosystem entsteht. Wie das dann mit der Ozonschicht ist, habe ich keinen Schimmer wie das gehen soll.

Kommentar von lassbjerg ,

ja, man müsste wissen wie die Ozonschicht entsteht/ entstanden ist

Kommentar von Kenuk ,

Das geht durch Pflanzen, die Sauerstoff produzieren und Ozon besteht aus Sauerstoff

Kommentar von Harramanus ,

Ok, dann mal los ESA

Kommentar von Kenuk ,

Wie gesagt es sind nur Überlegungen, es sind keine derartigen Missionen geplant. Jedoch hat der Mars die besten Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Terraformierung, da der Mars früher wahrscheinlich wie die Erde war mit Ozeanen und vielleicht sogar Mikroben und Pflanzen, da ist man sich aber noch nicht sicher, außer das mit den Ozeanen das weiß man

Kommentar von lassbjerg ,

Das wäre schon ein vernünftiges Projekt.

Kommentar von Harramanus ,

Ja

Antwort
von Kenuk, 32

Solche Überlegungen gibt es sogar bereits. Es wäre möglich auf dem Mars erstmal Kohlendioxid zu verteilen und dann mit einer Bepflanzung zu beginnen. Das wären die ersten Schritte.

Kommentar von lassbjerg ,

Das ist ja wirklich spannend, kann man dazu etwas nachlesen?

Kommentar von Kenuk ,

Ich wüsste in Moment keinen Beitrag, musst mal googlen. Ich habe diese Information aus einer BBC Dokumentation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten