Frage von woozie, 81

Wäre es irgendwann wirklich möglich zurück in die Vergangenheit zu gehen? Oder wird das nie passieren.?

Antwort
von regex9, 45

Dazu müsste theoretisch ein Wurmloch stabilisiert werden. Ob das möglich ist und wie lange es dauert, bis man so etwas schafft, ist ungewiss.

Andererseits müsste man ja auch davon ausgehen, dass so eine Möglichkeit schnell zu Missbrauch einladen würde. Genügend Menschen, die so etwas ausnutzen würden, gäbe es jedenfalls bzw. wird es wohl auch in Zukunft geben. Deren Tollerei hätten wir dann bereits hätten bemerken müssen, wenn sie uns bereits besucht hätten. Oder nicht?

Kommentar von woozie ,

Deren Tollerei hätten wir dann bereits hätten bemerken müssen, wenn sie uns bereits besucht hätten. Oder nicht? Doch hab mich gerade auch selbst gefragt.

Antwort
von PrinzMoritz01, 57

Zeitreisen sind theoretisch möglich. Das hat ein wissenschaftliches Experiment belegt in dem nachgewiesen würde dass durch Anziehungskraft und Rotation die Zeit beeinflusst wird. Habe ich irgendwann mal auf YouTube gesehen. Es ist jedoch nicht möglich in eine Vergangenheit zu reisen in der es noch keine Zeitmaschine gab. Da eine theoretisch funktionierende Zeitmaschine als Absender sowie auch Empfänger agieren müsste. Die Tatsache dass man nicht in die Vergangenheit reisen ohne dass dort eine solche maschien existiert nennt man Großvater-Paradoxon. Bei Tube & generell im Internet findest du viel darüber.. Sehr interessantes Thema. 

Antwort
von halbsowichtig, 19

Angenommen, es wird irgendwann möglich.

Dann werden Leute aus der Zukunft auch in unsere Zeit reisen.

Da sie unsere Zeit nicht so genau kennen, werden sie sich schlecht tarnen und durch irgendwas verraten.

Das heißt, wenn Zeitreisen möglich wären, dann wären uns bereis Zeitreisende aufgefallen. Allerdings sind wir heute jeden Irrsinn gewohnt und würden schlichtweg nicht glauben, dass der komische Typ ein Zeitreisender ist.

Allerdings würden Zeitreisende auch noch frühere Zeiten besuchen, das Mittelalter, die Antike. Auch dort würde sie auffallen, es sollten also Berichte existieren.

Es gibt durchaus Berichte über seltsame Figuren aus der Vergangenheit. Vielleicht waren das schlecht getarnte Zeitreisende. Sie lassen sich jedoch genauso mit Psychosen und/oder Ausnahmetalenten erklären.

Wei es derzeit aussieht, werden Zeitreisen also nie "das große Ding".

Antwort
von Torento, 23

Gib dir mal nen Artikel von Stephen hawkings zeitreisen-party...
Stephen hat mal eine offizielle party veranstaltet, wo er Einladungen an alle bedeutenden Wissenschaftler der welt eingeladen hat... auf der Einladung stand ein bestimmtes datum und ein bestimmter ort... und falls es möglich ist in der zeit zurück zu reisen sollten sie an diesen ort zu dieser zeit kommen...

Antwort
von fernandoHuart, 28

Wenn es soweit ist, kann man nur hoffen dass die Menschen die es schaffen moralisch und ethisch hochentwickelt sind und darauf verzichten.

Es sei denn, es geht um die Rettung der Menschheit. ;-) <--

Abgesehen davon, müssten sie über Mitteln verfügen die kaum vorstellbar sind. Beispiel die Physik außer Kraft setzen.

Antwort
von olsen, 52

Man sollte nie NIE sage. Obwohl ich eher glaube, dass es wahrscheinlicher wäre in die Zukunft zu reisen als in die Vergangenheit. Aber wer weiß schon was in ein paar hundert Jahren alles möglich ist.

Nach heutigem Stand der Wissenschaft würde ich sagen, dass es nicht möglich ist.

Kommentar von fernandoHuart ,

Besser gesagt in EINEN Zukunft oder die Andere, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community