Frage von HelfersyndromXX, 83

Wäre es in der Situation gestern richtig gewesen, ihm eine ins Gesicht zu hauen, oder hätte ich mit jur. Konseqenzen rechnen müssen?

Oder wären euch die Konsequenzen egal gewesen?

Zur Situation: Ich bin erfahrener Kampfsportler und war gestern auf einer WG-Party/Haus-Party.

Die kleinen Häschen das Gastgeber waren im käfig gefangen und wurden vollgepinkelt. anschließend kam ein Mädel, machte den käfig auf und nahm eines in den Arm. "ihh die sind ja ganz nass!!

Ich war betrunken und habe leider nicht reagiert.

Hättet ihr dem Tierquäler eine ins Gesicht geschlagen?

Antwort
von Dackodil, 14

Nein das wäre nicht richtig gewesen und du hättest mit Recht juristische Konsequenzen tragen müssen. Nur weil du es durch eine Kampfsportausbildung kannst, heißt es noch nicht, dass du das tun solltest. Wenn du öfter in Versuchung kommst, deine Ausbildung zu mißbrauchen, bist du noch nicht reif für deine Fähigkeiten. Gehört nicht zu jeder Kampfsportausbildung auch ein moralisches Grundgerüst/Grunderziehung?

Körperliche Gewalt ist nie eine Lösung und macht nichts besser, in diesem Fall auch für die Kaninchen nicht.

Es wäre allerdings gut, wenn du heute, mit klarem Kopf, mal ein ernstes Wort mit den Kaninchenhaltern reden würdest.

Und denk dran, es geht nicht drum, deine moralische Überlegenheit zu demonstrieren, sondern das Leben für die Tiere zu verbessern und bei den Haltern Verständnis zu wecken.

Ich gebe zu, da muß man sich manchmal auf die Zunge beißen und zurückhalten und ggf. muß man auch mehrmals nachsehen und nachfragen.

Bist du so reif, das zu tun?

Antwort
von MissLeMiChel, 32

Du hättest Konsequenzen tragen müssen aber was soll's?!

Antwort
von DukeSWT, 50

Nein, sonst hättest du im Höchstfall eine Anzeige wegen Körperverletzung (wegen Todesfolge?!) erhalten können

Kommentar von DukeSWT ,

Also als Antwort auf den Letzten Satz in der Beschreibung

Antwort
von Otilie1, 48

das hätte den tieren in dem  moment  auch nichts genutzt - du könntest aber heute auch noch reagieren und dem wenigstens deine meinung zu der sache sagen

Antwort
von Zumverzweifeln, 69

Ja, das hätte ich getan und die Konsequenzen getragen.

Antwort
von MissLeMiChel, 14

Vielleicht solltest du das aber heute dem Tierschutzverein melden damit es nicht unbestraft bleibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten