Frage von Elivbv, 73

Wäre es für euch positiv oder negativ eine Polizistin als Schwiegertochter zu haben?

Hallo liebe Community, stellt euch vor euer Sohn wäre mit einer Polizistin zusammen, beziehungsweise mit einem Mädchen, dass Polizistin werden möchte. Wäre euch das recht oder hätte ihr Bedenken und wenn ja, welche wären das?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Elivbv,

Schau mal bitte hier:
Liebe Psychologie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, 73

Die kann doch gut auf deinen Sohn aufpassen. :)

Kommentar von Elivbv ,

Ich bin nicht die Schwiegertochter, sondern die Freundin und überlege gerade, wie es eigentlich auf die Schwiegereltern wirkt, wenn sie meinen Wunschberuf erfahren :)

Kommentar von Suboptimierer ,

Du bist die, die mal Schwiegertochter werden will. Habe ich das richtig verstanden?

Ob du bei den Schwiegereltern in Spee gut ankommen wirst hängt von vielen Faktoren ab, unter denen der Beruf eigentlich eine Nebenrolle spielen sollte.

Es ist doch zunächst ein ehrenvoller Beruf. 

Probleme könnte es geben, wenn deine Schwiegereltern irgendwelche Kungeleien haben oder gar in irgendeiner Form unloyal gegenüber dem Gesetz sind.

Es kann sein, dass sie dir nicht alles erzählen, aber trotzdem will ich mal behaupten, dass du aus deren Sicht dadurch nicht zu einem schlechten Menschen wirst, wenn du Polizistin wirst.


Du solltest sowohl deine Berufs- als auch Partnerwahl nicht so sehr von irgendwelchen möglichen Schwiegereltern abhängig machen.

Sie werden sich damit arrangieren müssen, wenn ihr euch liebt und sie wollen, dass ihr Sohn glücklich ist.

Kommentar von Elivbv ,

Danke, für diese super Antwort! Genau, die, die mal Schwiegertochter werden möchte :)

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von Monimel0703, 66

Es ist teilweise ein gefährlicher Job aber ich hätte keine bedenken, sie weiss ja wie man sich verhalten muss und alles.

Antwort
von NirojanNi, 63

Ich denke, dass das ist positiv, denn schließlich kann sie bei Notfällen euer Leben retten!

Kommentar von Elivbv ,

Danke :)

Antwort
von Dackodil, 55

Wenn ich Schwarzbrenner oder Schmuggler wäre, fände ich das wahrscheinlich eher negativ, eine Polizistin in die Familie zu kriegen.

Ansonsten wäre es mir sowas von egal - Hauptsache mein Sohn wäre mit ihr glücklich.

Antwort
von Nordseefan, 58

Wieso sollte ich da bedenken haben?

Antwort
von VollzeitDenker2, 66

Ich verticke keine Drogen oder ähnliches, also hätte kein Problem mit :p

Antwort
von Fliederblume, 56

Das ist ein Ehrenwerter Beruf. In welchen Dienst möchte Sie denn? Ich fände es gut.

Kommentar von Elivbv ,

Besser gesagt, in welchen Dienst möchte ich :) Bin die Freundin und nicht die Schwiegermutter. Mittlerer Dienst bei der Landespolizei Baden Württemberg, bevorzugt Streifendienst. Bin am überlegen, die FHR während der Ausbildung nachzuholen und in den gehobenen Dienst aufzusteigen, um mich dort auf die Kriminalpolizei zu spezialisieren.

Antwort
von Herpor, 48

Das ist in etwa so, wie eine Vertreterin, eine Lehrerin oder eine Moniererin.

Antwort
von Billy60, 48

ist doch ok,wo ist das Problem,oder hast du vor demnächst eine Bank zu überfallen :-)

Kommentar von Elivbv ,

Bin die Freundin und nicht die Schwiegertochter und möchte Polizeivollzugsbeamte werden, allerdings habe ich mich gerade gefragt, wie es wirkt, wenn ich diesen Beruf vor meinen Schwiegereltern äußere :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community