Frage von Wildbore, 103

Wäre es ein grosser Erfolg, wenn die schwedische Popband ABBA noch einmal auf Tournee gehen würde?

Was. glaubt. Ihr?

Antwort
von Rocker73, 88
Ich weiss nicht.

Seit der Auflösung haben die Musiker sich sicher alle verändert, sie haben eigene Projekte gehabt und neue Leute kennengelernt.

Will heißen das es unmöglich ist das ABBA wieder so werden wie vor 30 Jahren, da ABBA aber auch heute noch eine riesige Fangruppe haben könnte es ein Erfolg werden sollte es funktionieren!

LG

Antwort
von DonCredo, 91

Hi! Die Musik von Abba ist sicherlich fast zeitlos und würde bestimmt auch heute noch Leute begeistern können. Aber die Leichtigkeit der Musik ging schon durch die Trennung der Paare ziemlich verloren und selbst wenn die sich heute wieder verstehen, die "Magie", die die Band hatte wird nicht wieder kommen - ich bin alles andere als ein Abba-Fan, aber die Musik und der Gesang waren schon was besonderes und ich glaube, die könnten ihre Stücke bestimmt noch spielen aber das Feeling von damals würden die heute nicht mehr annähernd hinbekommen. Ich würds lassen an ihrer Stelle. Meine Meinung wenigstens. Gruss Don

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 103
Ich weiss nicht.

Nichts gegen ABBA - abba heute noch LIVE^^? Die damalige Spritzigkeit ist mittlerweile flöten gegangen. Auch werden Agnetha und Annafrid nicht mehr so "rumwirbeln" können wie damals. Ich fände es besser sie immer nur schön in Erinnerung behalten zu können.

Es muss ja nicht jeder so wie die Rolling Stones noch mit 73 Jahren "(I Can't Get No) Satisfaction" singen können... :))

Kommentar von DonCredo ,

... Zustimmung ... und Keith würde ich das sogar abnehmen, das mit I can't get no ... ;-)

Antwort
von chanfan, 72
Ja

Wenn man bedenkt was nach der ABBA Zeit auf den Markt geschmissen wurde.......................das Musical  "Mamma Mia" und der Film selber. DVD´s und CD´s. Selbst der alte ABBA Film und die Doku laufen immer noch im TV.

Natürlich würden die Leute noch mal in ein Konzert gehen. Und vor allem, wenn es das letzte mal ist. Ich befürchte auch das die Veranstalter Horrorpreise nehmen würden und die auch bekommen.

Ob die Besucher nach den Konzerten so richtig zufrieden und begeistert sind weiß ich nicht. Aber die maßen werden froh sein, das sie ABBA noch einmal zusammen und live erleben konnten.

Also ein fettes JA

Antwort
von Maxipiwi, 79
Ich weiss nicht.

Ich weiß nicht. Seit Jahrzehnten verweigern sie sich. 

Wenn, dann hätte es mal längst passieren sollen. Irgendwann ist es auch mal zu spät. Immerhin wollten die "alten "Fans das noch zu Lebzeiten erfahren. 

Ich finde, die hätten sich wenigstens mal zu einem Kurzauftritt hinreißen lassen sollen. 

Antwort
von Eisbarchen, 77
Ja

Also ich fände es mehr als cool, die mal live zu sehen und bin mir sicher, dass eine weitere Tournee von ihnen großen Trubel verursachen würde :)

Expertenantwort
von Torrnado, Community-Experte für Musik, 77

ja, da bin ich mir absolut sicher !

es gibt nach wie vor weltweit sehr viele Abba-Fans, die sich nichts sehnlicher wünschen, wenn diese coole Band ein letztes Konzert gibt.

in einem Interview hat Björn Ulvaeus aber versichert, daß die Ära Abba endgültig vorbei ist und es definitiv keine gemeinsame Tour mehr geben werde.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/keine-wiedervereinigung-abba-bei-weltpremi...

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.abba-gemeinsamer-auftritt-in-stockhol...

Antwort
von auchmama, 83
Ich weiss nicht.

Dir ist aber schon klar, dass an ABBA, also an den Menschen, auch der Zahn der Zeit genagt hat!?

Die gewesenen Erfolge, tragen wir alle in unserem Herzen. Ich brauche keinen Live-Auftritt mehr, weil jeder seinen wohlverdienten Ruhestand genießen sollte und sich nicht noch zum Gespött der Leute machen muss!

Leider gibt es diese Missgünstigen ja auch unter uns und das hat keiner von ABBA wirklich nötig ;-)

Kommentar von veritas55 ,

tragen wir alle in unserem Herzen

Sorry - aber es gibt auch sehr viele MusikliebhaberInnen, die bei ABBA das kalte Grausen kriegen, - das sind alle die ich kenne, - mich eingeschlossen...

Kommentar von auchmama ,

loool - mein Mitgefühl! Oder was erwartest Du mit diesem Outing-Kommentar jetzt von mir? ^^

Ich kann doch nix für Deinen Musikgeschmack! Aber wenns Dir hilft uns das mitzuteilen, kann ich ja nochmals Trost spenden ;-)))

Leute gibts!?  tztztztztz

Antwort
von Undsonstso, 68
Ich weiss nicht.

schwer zu sagen, ob es Massen an alten Fans gibt.....

Aufgrund des Alters der Band und des Publikums würde ich zumindest ein bestuhltes Konzert empfehlen.

Kommentar von Christel5 ,

Ähm, ich bin 48. Und ein Fan. Aber nett, dass Du mir einen Stuhl anbietest.

Kommentar von Undsonstso ,

Gern doch.... ;-)

Kann ich ja nix dafür, dass du um die 20 Jahre jünger bist, als deine Idole.

Antwort
von Lavendelelf, 90
Ja

Ja, solange die 1970er Fans noch laufen können und nur wenige, dafür aber große Konzerte gegeben werden.

Ich kann noch laufen und wäre dabei.

Kommentar von Rocker73 ,

Bei einer Reunion von Pink Floyd würde ich ohne Arme und Beine versuchen hin zu kommen ;)

Kommentar von veritas55 ,

@Rocker73: Da kann ich zustimmen :) !!!

Antwort
von PeVau, 68
Ich weiss nicht.

Kommerziell wäre das sicher ein riesiger Erfolg.

Ob die Band sich und den Fans damit aber einen Gefallen täte, wage ich zu bezweifeln. Der Mythos ABBA lebt, man muss ihn nicht umbringen wegen ein paar zusätzlicher Kröten, die niemand von denen braucht.

Kommentar von Christel5 ,

Würde ich bestätigen. Die Musiker machen ihr eigenes Ding, und das ist gut so.

Meine Schwestern und meine Mám saßen gespannt vor dem TV (damals noch mit Handschaltung), als ein neuer Abba-Song angekündigt wurde.

"Take a chance on me". Meiner Mam war das zu rockig. Mit 81 hört sie es wieder gern.

Nehmen wir sie, wie sie es wollen. Thank you for the music.

Kommentar von TimeosciIlator ,

Thank you for the comment^^!

Antwort
von FreeScotland, 71
Ja

Das wäre DIE Sensation überhaupt.

Antwort
von JoachimWalter, 45
Nein

Finanziell wohl schon, aber ob das musikalisch so rüberkommt wie damals bezweifle ich stark. Ich will die Musike so behalten wie damals und nicht was aufgewärmtes eingeneutes hören.

Antwort
von WosIsLos, 73
Ja

genauso wie bei Queen, BeeGees, Elvis, Michael oder den Beatles

Antwort
von NorthernLights1, 71
Ich weiss nicht.

Ich weiß nicht, ob man es als Erfolg werten könnte. Ich denke eher, dass es ne schöne ErinnerungsTour wäre, wo vorallem alte fans mitmachen würden. Aber ja, ich will nichts ausschließen...vielleicht würden sie nach einmal ein / zwei Hits rausringen, die heutige menschen ansprechen würden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten