Frage von xxlostmyselfxx, 55

WÄRE ES ECHT NÖTIG?

Ich bin erst 15, aber denke schon seit mehreren Jahren über eine Nasen OP nach.(Ich habe eine typisch griechisch-römische Nase mit Buckel) Bevor jetzt dumme Kommentare kommen: ich habe mich schon ausreichend über die Risiken und folgen schlau gemacht und mir viele Chirurgen angeschaut. Meine Frage: würde es auch gehen mit 17 erst eine OP zu machen ohne Einverständnis der Eltern?

Antwort
von Kirschkerze, 29

"Meine Frage: würde es auch gehen mit 17 erst eine OP zu machen ohne Einverständnis der Eltern?"

Nein. Ohne Einverständnis der Eltern darfst du als Minderjährige/r sowieso nichts in der Richtung machen. UND ein ordentlicher Chirurg macht es auch nicht solang du noch in der Wachstumsphase bist (sonst lässt du dir die Nase operieren und in den nächsten Jahren verändert sich dein Gesicht noch. Und dann passt die Nase nimmer dazu.) Die meisten Chirurgen machen solche OPs erst ab 21.

Nächster Punkt: Bedenke die Kosten. Für eine Nasen-Op fallen Minimum 2000 € an, Wenn mehr als nur der Buckel etwas abgeschliffen werden muss reden wir von Minimum 5000 €

Antwort
von rockylady, 37

Du kannst ohne deren Einverständnis bis zu deinem 18. nichts machen. Mit dem Tag deiner Volljährigkeit liegt die Entscheidung ganz bei dir.

Antwort
von sofie18032005, 21

Ich denke du solltest es machen wenn du deine Nase für dich nicht toll findest, aber eigentlich ist das deine Entscheidung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten