Frage von doise, 132

Wäre es besser mit 17 Jahren Fun Reisen oder Ruf Reisen zu buchen (Club, Alkohol,..)?

Da meine Freundin und ich ja noch minderjährig sind und wir somit Angst haben nicht in die Clubs zu kommen mit Fun Reisen, weil die sich ja nicht so viel kümmern sollen, wie z.B. bei Ruf die Teamer. Wir würden allerdings mehr die Freiheiten haben wollen, die es ja mit Fun Reisen geben soll. Danke für Antworten und Erfahrungsberichten im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pedde, 87

Also es ist egal, ob ihr mit jugendreisen-one, fun, max, mango, unlimited, höffmann, go, jam oder jugendtours fahrt in Bezug auf die Clubs.

Jeder Veranstalter hat feste Kooperationen mit diversen Clubs,in die ihr (als Gruppe) immer reinkommt - zumindest ab 16.

Probleme können sein, dass manchen Veranstalter eben z.B. nicht in Lloret die besten Clubs wie Tropics oder St.Trop im Angebot haben, da sie sich nicht mit den Besitzer einigen konnten. Dennoch kommt man auch selbst rein.

Bei Ruf verhält es sich eben so, dass ihr abends in der Gruppe mitgehen müsst und bei Fun mitgehen könnt. Erfahrungsgemäß gehen aber meistens so 75% der Leute auch bei "begleiteten" Jugendreisen mit, nur dass sie euch eben nicht die harten Getränke wegnehmen und ihr euch quasi besaufen könnt, was bei ruf nicht geht.Des Weiteren muss man bei Ruf an einem täglichen Meeting teilnehmen, darf tagsüber bis 22 Uhr nur in 3er Gruppen weg und muss bei den Clubs in Rückdiensten hin- und zurück vom Club.

Ruf fällt für euch dann, in Bezug auf Freiheiten,sicherlich weg, zumal sie einer der teuersten Veranstalter von allen sind. Bleibt nur noch die Frage, wohin ihr wollt, denn jeder Veranstalter hat quasi seine eigenen Top-Destinationen. Manchen haben in der Woche nicht mal 30 Gäste vor Ort und das verteilt auf 10 Hotels, da könntet ihr auch gleich alleine wegfahren ;).

Also bucht da wo ihr meint, dass es eben am besten ist. Einfach bei Google mal sowas reinkloppen wie: "Partyurlaub ab 16 Angebote" und dann in der ersten Seite sich durchklicken. Wichtig: Immer Endpreise vergleichen.

Auch wenn der Verdacht nahe liegt, dass du es eigentlich selbst schon weißt (Profil erstellt und eine Frage - Kapitalfehler ^^) und jetzt wieder die Standards kommen wie: "Hey ich war schon 2mal mit denen weg - sie haben die besten Reiseleiter, sind immer für dich da und Freiraum haste auch - die Beratung war super, konnten machen was wir wollten blablabla"- ich hoffe du weißt jetzt ein wenig mehr.

Wohin geht es denn 2016?

Have Fun 2016 *lol*...

Kommentar von doise ,

Also erstmal Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort! :)

Also ursprünglich wollten wir zum Ballermann. Ruf bittet das zum Beispiel gar nicht an. Also wollten wir mit Fun Reisen El Arénal buchen. Hatten dann aber die Bedenken, nirgends rein zu kommen. Die sind jetzt aber auch verschwunden. Lloret finden wir auch interessant. Jetzt wissen wir nicht, wo mehr los ist und mit Leuten in unserem Alter :D

Kommentar von pedde ,

Ballermann unter 18 Jahre würde ich klar abraten. Zumal die ganzen Veranstalter auf Mallorca nicht wirklich viel Ahnung vom irgendwas haben,sie haben Mallorca eben in ihrem Reportoir, aber kenne sich nicht wirklich aus, bzw. ihr habt keine großen Vorteile deshalb. Zudem ist es da nicht die Regel, dass Jugendreisegruppen in die Clubs (unter 18) kommen, wie in Ibiza.

Mallorca ist für ältere Leute (18 eigentlich eher 20+) und eben die Abschlussfahrten ideal (vor der Hauptsaison im Mai-Anfang Juli). Als Mädel würde ich mit 17 euch Calella oder Rimini empfehlen, da habt ihr schöne Örtchen mit viel Party und vor allem Jugendliche in eurem Alter. Calella ist das Hotel Summer nicht schlecht und Rimini das youngpeoplehotel gegenüber vom Carnaby ;).

Ab 18 dann Novalja, Goldstrand oder Mallorca. Selbst da macht es noch Sinn mit einem Veranstalter zu fahren, weil man die Leute einfacher kennenlernt. Aber als Mädel hat man ja da allgemein nicht viele Probleme in diesen Orten, weil Männerüberschuss in jeder Partyhochburg. Auch wenn ihr keinen Urlaubsflirt sucht, das ist in diesen Orten fast unvermeidbar ;).

Lloret de Mar sind eben 75% Männer, aber die Leute alle in eurem Alter ;).

Dann mal los. Aber mit der Vorstellung wie ihr sie habt, auf keinen Fall Ruf-Jugendreisen oder einen anderen betreuten Veranstalter - kommt eben auch drauf an, wieviel da die Eltern noch Mitspracherecht haben ^^.

Ich empfehle ich mal auf lloretparty.de unter den FAQ Punkt 9 :D.

Kommentar von doise ,

ok, klasse! Hat uns super weiter geholfen! :)

Weißt du zufällig, wie es mit Malgrat de Mar aussieht? Von den Clubs, Leuten, etc.. Könnte man vllt. sogar einen Abend nach Lloret mit Fun Reisen?

Kommentar von pedde ,

Schau doch bei deren Inhaltsbeschreibung auf der Webseite selbst nach oder Ruf die einfach an. :D

Antwort
von ilovehamburg3, 74

nicht bei ruf!! Bei denen machts kein Spaß, du darfst nichts und die sind im Vergleich sehr teuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten