Frage von RiWiN, 36

Wäre es besser eine firma aufzumachen?

Ich will in meiner Zeit wo ich die schulische ausbildung als mediendesigner im print & web mache, auch nebenbei für andere firmen bzw. für einzelpersonen Webseiten erstellen. Ich bin 18 jahre und habe keine weiteren einnahmen. Muss ich bei sowas eine firma aufmachen? würde sich es lohnen?

Antwort
von FaTech, 19

Versuche Apps zu entwickeln und verkaufe sie im PlayStore: Lohnt sich

Kommentar von RiWiN ,

eig ist das nicht mein spezialgebiet.. aber haben sie schon erfahrung damit gemacht ?

Kommentar von FaTech ,

Es gibt viele Sachen zum erstellen von Apps... Wie zB. appinventor.mit.edu . hierfür braucht man keine Erfahrung...

Antwort
von Novos, 17

Wenn Du in Konkurenz Deines Arbeitgebers (Ausbildungsbetriebes) arbeitest, kann er diese Tätigkeiten untersagen. Du mußt die Nebentätigkeit dem Ausbildenden (Ausbildungsbertieb) melden.


Kommentar von RiWiN ,

aber eig. ist es eine berufsschule x) bekomme kein geld von denen. im gegenteil. muss 300€ monatlich bezahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community