Frage von bki742222, 63

Wäre eine westliche Welt nicht die Beste?

In unserer westlichen Welt ist alles geordnet und gerecht. Unruhe und Chaos herrscht meistens in der arabischen Welt aber auch in Afrika (Armut), Lateinamerika (Drogenhandel) und im Osten (Kriminalität). Wieso lässt man die Welt einfach so weiterlaufen?

Antwort
von Agronom, 63

Gerecht ist hier leider auch nicht alles und das wird sich in Zukunft vermutlich nicht bessern. Die "Schere" zwischen reich und arm wird zunehmend größer und bestimmt auch hier noch zu merklichen Problemen führen.

All diese Zustände liegen meist den Entwicklungen der letzten Jahrhunderte zugrunde und sind einfach nich mal eben zu lösen. WIr können nicht einfach einen Lebensstandard auf ein anderes Land übertragen.

Antwort
von voayager, 17

wie kommste nur auf die absurde Idee, dass ausgerechnet die westliche Welt gerecht sei ??? Und was genau bedeutet eigentlich geordnetß Das ist docvh nur ein bloßes Geschwurbel, ohne Inhalt.

Antwort
von NichtZwei, 6

Waere eine oestliche Welt nicht die Beste? hoere ich die Chinesen fragen und die Russen. Es ist alles eine Frage deines Standpunktes. Die Menschen aus dem Osten sehen hier bei uns Unruhe und Chaos. Deine Ansicht entsteht aus der Manipulation der Medien, die dir diese Ansichtsweise vermitteln bzw. einimpfen, du hast die als deine Meinung uebernommen, die aber nicht der Realitaet standhaelt. Es gibt ueberhaupt keinen Westen, dass ist nur eine psycholologische Grenze, die die Boesen im Osten von den Guten im Westen trennt. Es ist kuenstlich und nur Gehirnwaesche.durch die Medien. Versuche dich davon zu trennen, um wirklichen Einblick zu bekommen. Alles Gute!

Antwort
von sepki, 28

Ich weiß ja nicht wo du so lebst, aber in der westlichen Welt gibt's ebenfalls viel Armut, Drogenhandel und Kriminalität.

Die Öffentlichkeit sieht nur nichts davon bzw will es nicht sehen.

Kommentar von bki742222 ,

wird importiert

Kommentar von sepki ,

Ja, das ist ja Drogenhandel im Westen.

Leute im Westen kaufen es aus dem Ausland und verkaufen es dann selbst im Westen.

Hoffe du siehst den Punkt "importiert" nicht als Gegenargument.

Antwort
von Herb3472, 32

Von Gerechtigkeit kann in der westlichen Welt keine Rede sein. Bei uns dreht sich Alles um's Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten