Frage von JeffD, 53

Wäre eine Tanzkarriere im Bereich der Werbung, des Videos oder des Films noch möglich?

Ich bin männlich und 17 Jahre alt (23.02.1999). Mein ganzes Leben lang habe ich eigentlich nur vor mich hin geträumt, ohne zu wissen, was werde ich mal machen, wenn ich groß bin. Welchen Beruf werde ich verfolgen. Ich habe dann immer wieder mal gesagt, ja ich will das sein, nein eher das ... Das ganze zog sich nun wirklich hinaus. Nun stehe ich hier mit meinen 17 Jahren in einem Gymnasium und hab den Notfallplan, falls etwas schief läuft, dass ich Grafikdesign, oder Software Engineering studiere. Nun mein Plan eigentlich ist es nach Los Angeles, California auszuwandern.

Ich habe leider noch keine Erfahrung im Tanz. Was ich natürlich so schnell wie möglich ändern möchte. Gedacht habe ich, dass ich mit Hip-Hop anfange und auch für verschiedenste Choreographien noch andere Tanzstile einfließen lasse, wie z.B. Ballett, Jazz, Breakdance, Lyrical(Sofern ich als Mann Lyrical brauche), Modern.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Imalein, 18

Hallo, ich finde es schön dass du dich (vor allem als Mann!) für Tanzen interessierst. Aber ich möchte hier ehrlich zu dir sein. Tanzen im Alter von 17 zu lernen ist sehr schwer (noch schwieriger als es ohnehin schon ist). Tanzen ist mit viel Schmerz und Disziplin verbunden. Man muss voll dahinter sein um überhaupt eine Chance zu bekommen. Als Choreogaphin weiß ich wie hart dieses Geschäft ist. Wenn du es wirklich willst und mit ganzem Herzen dabei bist könntest du es probieren aber wie gesagt es ist schwer. Aber nachdem du noch nicht mal tanzen kannst weißt du ja noch gar nicht ob dir das überhaupt gefällt oder? :) Nimm mal paar Tanzstunden und dann siehst du eh ob dir das Wert ist :) 

Viel Gück! 

Antwort
von DaniGGa3, 31

Mach' es doch so - werde Grafkdesigner (oder was auch immer) und geh' in deiner Freizeit in eine Tanzschule. Am Ende gibt es zwei Szenarien: Entweder dir fehlt Lebenszeit, so dass es nichts mit der Tanzkarriere, ABER du findest ein Hobby, waa dich erfüllen könnte, oder du wirst in paar Jahren ein so guter Tänzer, dass du deinen Job aufgeben kannst und eine Tanzkarriere starten kannst. :)

PS: Egal, was zustande kommt - nach Cali kannst du ja trotzdem auswandern. :)

Antwort
von FlyingCarpet, 31

Für eine Tanzkarriere ist es zu spät - da hättest Du schon ab der Grundschule konsequent trainieren müssen. Alleine für die Grundlagen von Ballett benötigt man mind. 2 Jahren.

Antwort
von Shany, 8

Meine Freundin und ich haben schon mit 4 angefangen zu tanzen und das zum Beruf gemacht sie auf jeden fall 

Geh mal in eine Tanzschule und frag da mal nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community