Frage von UnicornAngel, 49

Wäre eine Klinik angebracht?

Hallo Community, vielleicht wissen es welche von meinen letzten Fragen, dass ich mich ritze. Nunja es ist in den letzten 2-3 Woche echt schlimmer und mehr geworden. Die Schnitte werden tiefer und die Klingen schärfer. In 3 Wochen habe ich eine Vorstellung bei einem Therapeuten, aber mein Vater meint eine Klinik wäre besser. Ich merke halt auch, dass ich nicht aufhören kann, aber ist eine Klinik nicht etwas übertrieben?

Antwort
von Coza0310, 19

Theoretisch kann man es auch ambulant behandeln, wenn Du mitmachst und Dich öffnen kannst. In der klinik sind die Schneidemöglichkeiten sehr eingeschränkt, aber auch danach musst du wieder mit Deinen Problemen umgehen können und diese anders verarbeiten als mit SVV.

Du kannst mir gerne eine F-Anfrage stellen, dann erkläre ich dir weiteres.

Antwort
von MrJonton01, 35

Bei sowas sollte man generell sich so schnell wie möglich Hilfe holen, da du dich sonst von Zeit zu Zeit immer mehr verletzt, was dementsprechend nicht gerade gesund ist.

Antwort
von Rennovierer, 24

Sofort in eine Psychiatrische Klinik Notaufnahme bevor Du dir noch was ernstes antust. Keine Angst, Da sind keine Deppen sondern nur Leute mit ähnlichen Problemen


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten