Wäre eine Investition in Thailand sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es nicht machen. Grund: Du hast nicht die thailändische Staatsangehörigkeit. Und du weißt nicht, was der Regierung dort irgendwann einfällt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träum weiter - das ist eine Gesellschaft - du zahlst noch so nebenbei für die Hausverwaltung - die nicht verkauften Wohnungen werden zuerst vermietet; du bleibst auf der Strecke und hast nur Kosten.

Wenn du die Wohnung mal haben willst, so musst dich ne Zeit vorher anmelden. 

genau sowas hab ich vermutet - dazu brauchst keine Thai-Staatsbürgerschaft ^^ ganz legal kannst kaufen - das Geld dafür muss nur nachweislich aus dem Ausland kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lebe in und schreibe aus Thailand. Der Immobilienmarkt brummt hier seit Jahren, weil viele Auslaender hier ihr Geld in Immobilien anlegen.

Schau mal hier   www.thailand-immobilien.ch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Anscheinend darf man als Deutscher Staatsbürger Wohnung in Thailand kaufen."

So ist es. 70.000,- € für 70 m² mit Meerblick klingt günstig bis unglaubwürdig. Wo befindet sich die Wohnung?

Ich bin angesichts der politischen Lage in Thailand nicht sicher, ob der Boom anhält. Wie gut kennst du dich da aus?

Ich würde mir da zurzeit keine Wohnung kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenschlauch6
25.08.2016, 22:27

Wie gut kennst du dich da aus?

War halt 4-5 mal dort Urlauben .. mehr nicht

So ist es. 70.000,- € für 70 m² mit Meerblick klingt günstig bis unglaubwürdig.

Diese Anzeige war in der Vitrine zu sehen von einem Immobilienmakler vor Ort.

0
Kommentar von peterobm
25.08.2016, 22:28

das kann durchaus realistisch sein - Neubau hat noch nicht angefangen oder eben erst begonnen. 

die Company benötigt das Geld und verkauft in dem Stadium recht günstig. Je näher an der Fertigstellung desto teurer

0

Ja, Thailand ist schön und beliebt. Aber leider auch beliebtes Ziel der IS. Keiner kann die Lage vorher sehen, aber ich würde eher die Finger davon lassen. Guck dir die Türkei oder Ägypten an. Da fallen die Preise ins bodenlose. Suche dir doch lieber eine Umgebung, wo die religiösen Idioten noch nicht Bambule machen und investiere da. Wäre doch schade um die Moneten 🙃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenschlauch6
25.08.2016, 22:16

IS in Thailand? Wie kann IS von Syrien nach Thailand wandern?

1
Kommentar von clemensw
26.08.2016, 15:52

Thailand Ziel der IS? Wovon träumst Du sonst noch?

Wenn Du Türkei oder Ägypten nennst - warum nicht gleich Syrien? Die Immobilienpreise sind dort definitiv am Boden...

0

Was möchtest Du wissen?