Wäre eine Fusion in Dragonball mit 4 Personen möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaub wenn sie es schaffen würden wäre es viel zu instabil und implodieren und sind im jenseits können nichts machen und die Welt wird von irgendwelchen Dämonen cyborgs oder freezer erobert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryuunosuke
05.05.2016, 22:47

Dann würde Bulma Whis mit Essen anlocken und ihn aufräumen lassen xD

Und wieso meinst du wäre es zu instabil?

0
Kommentar von MikeDH
06.05.2016, 06:28

das gleiche als bei der boo Staffel gokus und vegetas nahezu frischen Söhne trainiert haben sich zu fusionieren. Also wie genau es war weiß ich nicht mehr 100% ig aber die beiden hatten auf jeden Fall zu wenig Kraft die Fusion aufrecht zu erhalten und sind auseinander geploppt. Jetzt in diesem Fall fusioniert sich eine viel mächtigere Kraft, die ersten beiden werden einwandfrei funktionieren, aber wenn die sich dann Fusionieren, benötigt man mindestens die 10 fache Kraft damit diese Fusion aufrecht erhalten bleibt und je mehr Kraft instabil ist, desto stärker wird das "Erbegnis" der Instabilität.

0

Es wurde nie erwähnt aber ich glaube es geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber sie können die Macht auch so übertragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryuunosuke
05.05.2016, 23:22

Die Kraft wäre aber doch nicht die gleiche.
Laut Akira Toriyama wäre Son Goku eine 6 wenn Whis eine 15 wäre.
Bei dem Fusionstanz werden die Kräfte beider Kämpfer addiert, also bei Goku und Vegeta würde das ca. eine 12 werden. Bei Future Trunks und Gohan schätze ich mal 7 und da bei der Potara Fusion die Kraft multipliziert wird, würde das heissen, dass der Fusionskämpfer im Vergleich zu Whis eine 84 wäre, also mehr als 5 mal so stark. 
Also bezweifle ich, dass es bei einer Übertragung der Energie aufs Gleiche hinauslaufen würde.

0