Frage von H3isTheMLG, 12

Wäre ein Wurmloch im all tatsächlich ein Kreis?

Hallo .net

ich frage mich ob ein Wurmloch im All tatsächlich ein Kreis wäre wie es immer beschrieben wird oder auch in Dokumentationen dargestellt wird.

Da das All ja 3 Dimensionen (3 bekannte) besitzt, muss doch der "Kreis" dann auch 3-Dimensional sein. Also eine Kugel.

Hab ich recht? Oder gibt es dazu noch gar keine Theorien?

Antwort
von SlowPhil, 7

Es wäre natürlich eine Kugel, kein Kreis. Das Modell muss natürlich eine Dimension weglassen, um den Raum als gekrümmte und nicht einfach zusammenhängende Mannigfaltigkeit (Verallgemeinerung einer Fläche) schematisch darstellen zu können.

Die Wand des Schlauches wäre ebenfalls ein 3D-Raum. 

Antwort
von kami1a, 4

Hallo! Es gibt absolut keinen wissenschaftlichen Ansatz für ein Wurmloch. Wir haben hier mehrere Profis im Forum - die sagen das alle. 

Aber was ich interessanter finde : Viele auch namhafte Wissenschaftler gehen davon aus dass es sogar unendlich viele Parallel-Universen gibt und denkt man über die Konsequenzen nach so sind die unglaublich.

 Bedeutet nämlich  auch dass es unendlich viele Versuche gibt.

 Dann gibt es irgendwo ein Universum in dem einer der so aussieht wie Du eine Frage stellt die von einem der so aussieht wie ich beantwortet wird. Keine Phantasterei sondern von ernsthaften Wissenschaftlern so angedacht. 

Ich wünsche Dir alles Gute und eine schöne Woche..

Antwort
von soissesPDF, 6

Nein, hast Du nicht.
Das Wurmloch hat theoretisch eiinen Eingang und einen Ausgang, die ebenso theoretisch einen kreisförmigen Horizont haben würden.
Zwischen ein und Ausgang wäre ein Schlauch, dessen "äußere Form" rund wäre.

Damit haben wir das Problem, dass es diese Dinger eben nur theortisch gibt, können es keine Kugeln sein.
Denn was wir sehen würden wäre nur ein Ereignishorizont.

Antwort
von AnglerAut, 6

Es wäre eine Sphäre, sollte so auch in guten Dokumentationen beschrieben werden.

Antwort
von Mojoi, 5

Man stellt sich die Wurmloch"öffnung" als Schnittstelle eines Schlauches vor. Das wäre ein Kreis.

Beispielsweise in "Interstellar" taucht die Idee auf, dass der Wurmlocheingang eine runde Schnittstelle der vierdimensionalen Raumzeit sei. Ein dreidimensionales Rund ist... eine Kugel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten