Frage von Funmichi, 20

wäre ein psychophat ohne mitgühl unter XTC ein normaler mensch., da mitgefühlserzeugend?

Antwort
von musso, 6

sowohl dein Bild eines Pschopathen als auch deine Kenntnis von Drogen sind sehr rudimentär und oberflächlich. Nein, MDMA fördert keine Empathie

Kommentar von musso ,

Neuere Untersuchungen haben aber ergeben, dass man nicht empathischer wird, sondern nur das Risiko durch Unfreundliche Mimik usw. Geringer einstuft und deswegen "sozialer" wirkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten