Frage von joelfcb1, 50

Wäre dieser PC gut bzw. würde alles reinpassen (screenshots)?

Screenshots sind da, feedback über die Monitore fänd ich auch cool :) LG Joel

Antwort
von Lukas2508, 24

Das ist ja schon eine ziemlich heftige Maschine :-D

Also erstmal würde ich eher eine andere Mainboardmarke nehmen, ich hatte schlechte Erfahrungen mit ASRock, genau so wie ein anderer Kumpel von mir. Vielleicht haben wir nur Pech gehabt, aber ich würde Gigabyte oder vielleicht ASUS empfehlen. MSI ist auch eher nicht so toll.

Du hast ja ein SATA Kabel gekauft, ich weiß nicht, ob das reicht, du brauchst ja eigentlich 3 für die zwei Festplatten und das Laufwerk. Da musst du gucken, was so bei denen bzw. evtl. bei dem Gehäuse dabei ist.

Mit dem fetten Lüfter müsstest du mal überlegen, ob ein 630 W Netzteil ausreicht. Rechne am besten mal den Verbrauch von allen Geräten zusammen und guck dann, dass du noch 50-100 W Luft nach oben hast, ist einfach sicherer :-) Vor allem wenn du übertakten willst.

Die Graka, Prozessor und Ram sind natürlich richtig ordentlich. Kann man vielleicht noch ein bisschen sparen. Zb. einfach billigen 16 GB RAM nehmen, macht oft viel Geld.

Der Monitor ist auf jeden Fall gut: Full HD, 1 ms Reaktionszeit (sehr wichtig beim zocken) und gerade 75 Hz ist nicht selbstverständlich in der Preisklasse. 24 Zoll finde ich auf dem Schreibtisch absolut ausreichend.

Kommentar von joelfcb1 ,

Vielen Dank für die Ausführliche Kritik :DD

Kommentar von Lukas2508 ,

Damit kannst du aber wirklich alles auf höchsten Einstellungen zocken, was auf dem Markt ist  (jedenfalls in 2D, aber dein Monitor ist ja auch 2D). Ich  könnts mir aber nicht leisten :-D

Kommentar von joelfcb1 ,

ja ich werde die Maschine richtig ausnutzen :D Freu mich dann auch schon coole games wie Dark Souls 3 Lagfrei zu Streamen oder Aufzunehmen, rendern etc.

Kommentar von Lukas2508 ,

Da ist es natürlich noch wichtig, dass du eine gute Internetverbindung hast.

Kommentar von YoghurtonTour ,

Normalerweise sind 2 SATA Kabeln beim Mainboard dabei. (glaube ich)

Antwort
von Gamer0010474, 5

Probiere mal das http://www.mifcom.de/product/2291/23/xtreme-gaming-pc/high-end-pc-i7-5820k-4.2gh...

Den kannst du auch dann selber konfigurieren und er wird zusammengebaut geschickt

Antwort
von DetterHD, 12

Ah. Du reicher Schweizer.

Ich würde beim Motherboard anstatt von einem mATX ein ATX holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community