Frage von Ddavid12351, 37

Wäre diese Ausbildung was für mich?

Hallo sehr geehrte gutefrage community Ich gehe in die neunte Klasse und möchte mich in den Sommerferien bewerben ich habe einen schnitt von 2,4 in der Realschule 9.Klasse was ja ganz ok ist nur ich möchte einen technischen Beruf anstreben wie zb mechatroniker oder Industriemechaniker aber habe eine 4 in Mathe und alle sagen dafür müsst ich gut in Mathe sein glaubt ihr das wär trotzdem was für mich?

Antwort
von elSeNSaTioN, 20

Noten haben schon immer nicht viel über Interessen gesagt. Bist du denn technisch Interessiert? Hast Hobbys, die in diese Richtung gehen?

Aber eh du dich für etwas bewirbst, würde ich dir ein Praktikum empfehlen. Nur so kannst du wissen, ob ein Beruf etwas für dich ist!

Kommentar von Ddavid12351 ,

Achso danke ja hatte schon 1 als mechatroniker und 1 als kfzmechaniker hat mir eigentlich spaß gemacht

Kommentar von elSeNSaTioN ,

Und hattest du da Probleme im Bereich Mathematik? Wenn nicht, dann sehe ich keine Probleme mehr.

Antwort
von Teeliesel, 22

einfach bewerben und dann abwarten, was dabei herauskommt. Du könntest auch ggf. ein Praktikum vorher machen. Du bewirbst Dich ja wohl für 2017 .

Kommentar von Ddavid12351 ,

Ich hatte schon praktikas 1 als mechatroniker 1 als KFZ Mechaniker

Kommentar von Teeliesel ,

sehr gut! Wenn Dir die Arbeit gefallen hat, dann schick die Bewerbungen ab. Viel Glück!

Antwort
von Lillifee192837, 16

Wie wäre es den mit einem Praktikum?

Wenn du dich gut anstellst, nehmen sie dich trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten