Wäre der hier gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Vögel täglich raus dürfen zum Fliegen, geht das. 

Wobei das Zimmer auch vogelfreundlich eingerichtet werden sollte. Also mit Landeplatz, Schaukel -Ast, -Baum oder ähnliches. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der sollte -wesentlich- größer sein. Für eine einigermaßen artgerechte Haltung sollten mindestens rund 14 Kubikmeter aufgebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gregor443
30.06.2016, 21:21

Märchenerzähler!

0

Ja das geht. Ich meine, grundsätzlich gilt ja, je größer, desto besser, aber zu klein finde ich den Käfig jetzt nicht. Wichtig ist, daß du, sobald sich so 2 bis 3 Wochen eingelebt haben und wissen, daß es ihr Käfig ist, daß du die dann auch regelmäßig rausläßt, damit die im Zimmer umherfliegen können, aber trotzdem freiwillig nach einiger Zeit zurück in den Käfig fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haiisevi
29.06.2016, 19:29

Freiflug werden Sie Aufjedenfall jeden tag bekommen nachdem sie wissen wo der käfig ist:D

0

Hallo,

Mit täglichem Freiflug ist der Käfig okay.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung