Frage von thebhc, 51

Wäre der Cheatday in Ordnung?

Hey Leute,

ich trainiere seit 2 Wochen und mache dabei auch Cardio, um auch ein bisschen abzunehmen und Ausdauermäßig fit zu bleiben. Natürlich achte ich auch auf meine Ernährung, d.h. 3x am Tag Essen usw. Heute aber habe ich Lust mal etwas anderes zu essen, also etwas worauf ich lust hab, z.B. Pizza, Burger etc. Meint ihr es wäre in Ordnung den sogenannten 'Cheatday' heute einzuführen? Ab morgen geht es dann ganz normal weiter. Würde mich über antworten freuen :) Danke

Antwort
von Tomatensaft129, 32

Ja das ist in Ordnung man kann sich einmal in der Woche einen Tag aussuchen ab dem man essen kann was man will.

Antwort
von SmilingShisha, 32

Jeder Rückschritt ist ein Rückschritt. Das musst du selbst einschätzen. Aber von einer Pizza wirst du nicht gleich wieder 10kg Fetter, auch wenn der Teig sicherlich förderlich für dein Abnehmen ist.

Kommentar von SmilingShisha ,

erstens "fetter" , zweitens war das nicht abwertend gemeint, bitte nicht falsch verstehen.

Kommentar von thebhc ,

Nein schon gut :)

Antwort
von svenrdvvv, 27

Man sollte sich immer mal was gönnen. Kannst du auf jeden Fall mal machen, ist kein Weltuntergang ( Spreche aus Erfahrung und nicht einfach, weil ich es so denke )

Kommentar von thebhc ,

Wie viel hast du denn an so einem Tag gegessen? :)

Kommentar von svenrdvvv ,

Ganz normal 3x pro Tag, jeden zweiten Sonntag n Döner gegönnt.

Antwort
von 100TageFettweg, 17

Ja es ist okay!:)
Mein Tipp für dich: stell dich morgens mal auf die Waage und dokumentiere nur an deinem Cheatday deine Fortschritte ( ob Muskelaufbau, Abbau, abnehmen etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community