Frage von JoBroDerBeschte, 112

Wäre das zu gemein oder unangebracht?

Nur mal angekommen man zieht sich vor der neuen Freundin zum ersten mal aus und sie sagt das sein Penis klein ist. Ist es dann zu hart zu sagen dass sie auch kleine Brüste hat?

Antwort
von regex9, 47

Entweder du

  • konterst, dass du trotzdem ein guter Liebhaber sein kannst und nimmst ihren Kommentar als Motivation für die nächsten Minuten.
  • sagst ihr, dass dieser Kommentar gerade sehr verletzend für dich war.
  • ziehst dich wieder an und lässt sie eine Weile allein darüber nachdenken, wieso sie dich gerade gekränkt hat.

Deswegen ein blödsinniges Wortgefecht zu beginnen, was einem am Körper des Partners alles nicht gefällt, ist unangebracht. Dann hättet ihr euch auch nicht dazu entschließen brauchen, Sex miteinander haben zu wollen. Denn Sex bedeutet, aneinander zu begehren. Es ist kein Pflichtprogramm, was ihr abziehen müsst, nur weil ihr nun eine Beziehung eingegangen seid. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 2

Wo zum Donnerwetter ist denn eigentlich das Problem und was habt ihr Jugendlichen denn immer mit der Größe von dem Gemächt und ergo es ist auch keineswegs angebracht die beleidigte Leberwurst zu spielen und auf die vermeintlich kleinen Brüste von dem Mädchen zu verweisen. Wenn ihr nicht reif genug seid um vernünftig miteinander umzugehen, dann bleibt doch am besten angezogen und legt noch ein wenig an persönlicher Reife zu.

Antwort
von ayrtonsenna98, 91

Wäre ein comeback...aber wenn sie sowas sagt hat sie auch keinen Kommentar zu ihren Brüsten verdient. 

Antwort
von LeCux, 81

Es wäre sehr unfreundlich - wenns denn nur deine gekränkte Eitelkeit ist.

Antwort
von Hardy3, 51

Dann kannst du dich wieder anziehen und Fußball spielen gehen, denn was soll dann noch kommen? Ihr zwei bestimmt nicht.

Antwort
von Pinchschlo, 43

Ist völlig gerechtfertigt. Wer austeilt muss auch einstecken können.

Antwort
von Ostsee1982, 26

Entweder es passt oder eben nicht und dafür muss man nicht beleidigend werden.

Antwort
von supergirly98, 54

wenn sie dich liebt wird sie so was nicht sagen

Antwort
von nesbor, 22

Würd ich auch raushauen!

Antwort
von exit123, 42

Nein, auf keinen Fall. Solche Kommentare sind einfach unangemessen!

Antwort
von Inkgma, 39

Du könntest es humorvoll gestalten indem du darüber lachst und sagst das sie selber kleine Brüste hat, Das macht die Stimmung nicht kaputt. Aber in dem Momen, wenn sie es sagt wäre es unangebracht zu sagen "und du hast kleine Brüste" also kurz und knapp, geh locker damit um und sei einfach leise wenn dich das verletzt haha

Antwort
von kunibertwahllos, 25

Es wäre ein Unentschieden , Sie buttert dich runter dann darfst du auch

Die Gentleman Haltung wird von vielen als Schwäche gesehen 

Kommentar von questner321 ,

Ich finde es ist die Stärke sich nicht auf das Niveau des Anderen hinabzubegeben

Kommentar von kunibertwahllos ,

ja aber das bringt dir nix wenn Sie denkt du bist n" Pantoffelheld "und dann verlässt sie dich dann hab ich die Einbildung besser zu sein , fühle mich aber nicht so ..hab ich alles schon versucht und denkste dann war Sie weg

Antwort
von questner321, 12

Hat sie das denn gesagt?

Wenn sie das sagen würde, wäre es nicht besser sie zu fragen was das soll?

Kommentar von JoBroDerBeschte ,

Mein die Frage war reine Fiktion... Ich würde sowas nicht sagen und hab auch keinen kleinen Penis :D

Antwort
von Trabbifrager, 13

Wäre an dieser Stelle angebracht nachdem man sich die Hose wieder angezogen hat. Dann hat das Mädchen nämlich keine Ahnung von Sex.

Antwort
von tortooga, 51

A) Das würde sie nicht sagen, denn sie will ihn haben.

B) Wenn Du das antworten würdest gäbe es kein Programm. Nicht heute, nicht morgen und nicht in 10 Jahren. Ja, auch wenn sie es selbst weiß.

Antwort
von Louhoran121, 39

Nö😂 ist gerechtfertigt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community