Frage von RomanAtwood, 21

Wäre das Titanic-Unglück gar nicht so aufgebauscht worden, wenn sie davor nicht versprochen hätten, dass sie unsinkbar ist?

Wenn ich sage das Flugzeug kann nicht abstürzen und dann stürzt es dummerweise ab, ist ja klar, dass die Journalisten mich wie die Haie auffressen werden....

War das bei der Titanic einfach genauso?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EmmaLyne, 12

Da sind mehrere Faktoren am Werk, die angebliche Unsinkbarkeit war eines.
Die Titanic war sehr groß und sehr schnell, das modernste, was es gab.
Dann - wie schon erwähnt - die Anzahl der Prominenten.
Und, dass es ein Unglück war, welches außerhalb eines Krieges eine hohe Anzahl an Todesopfern forderte - weil Rettungsboote zu schwach besetzt wurden und es nicht genug gab.
Die Euphorie des Triumphes der Technik wurde ein jähes Ende gesetzt.

Antwort
von Rosswurscht, 12

Das hat mit sicherheit zu dem Hype beigetragen.

Die ganzen Umstände an sich, die Größe des Schiffs, der Luxus, die teils reichen Gäste haben aber sicher ebenso dazu beigetragen. Es ist halt medial ein andres Kalier als wenn ein alter Kutter mit Hafenarbeitern untergeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community