Frage von ScoreMagnet, 89

Wäre das fliegende Motorrad von Sirius/Hagrid nicht verboten?

Der Wagen von Arthur ist doch auch illegal^^

Antwort
von WithoutName852, 24

Das Motorrad ist nicht zwingend illegal!

Das Auto von Arthur war so ne geheime Sache... keiner wusste es. Denke es ist ähnlich, wenn bei uns jemand ein Auto besitzt, das nicht angemeldet ist!

Sirius Motorrad ist somit nicht zwingend verboten: er hätte es zulassen können oder vllt war es bereits zugelassen, als er es gekauft hat.

Das einzige, was absolut verboten gewesen sein muss, ist die Tatsache es Muggeln zu demonstrieren (wie er und James es in der Kurzgeschichte machen... 😂)

Aber ich denke, dass es zu Zeiten Voldemorts ggf. auch ganz andere Sorgen gegeben hat, als fliegende Muggelverkehrsmittel! Mal im Ernst: bei so vielen Verschwundenen, Toten und Angriffen von Todessern, was macht da schon ein fliegendes Motorrad...?

Antwort
von lisainthemirror, 42

Ich glaube, es war so, dass man verzauberte Muggelgegenstände beim Ministerium zulassen konnte. Ansonsten wäre ja auch jeder Portschlüssel ein Problem. Das könnte Sirius gemacht haben - aber es ist ja Sirius, also wer weiß... :)

Kommentar von lisainthemirror ,

Nachtrag: Haben die nicht mal von einem Minsteriumsvertrag über fliegende Teppiche geredet? Also gibt es vielleicht fliegende Gegenstände, die okay sind. Oder das gilt nur für "klassische" Gegenstände wie Besen und Teppiche.  

Kommentar von ScoreMagnet ,

teppiche waren aber auch verboten, darum ging es nämlich

Kommentar von ScoreMagnet ,

und selbst wenn sirius das zugelassen hat, benutzt hagrid es danach weiter, obwohl es dann nur auf sirius zugelassen wäre, der als mörder im knast sitzt

Kommentar von lisainthemirror ,

Vielleicht hat Dumbledore da ja was gedreht. Und auch sonst bleibt die Frage: Warum gehen dann eigentlich Besen? :) Gute Frage auf jeden Fall.

Kommentar von ScoreMagnet ,

Besen sind glaube ich auch nur bei quidditch erlaubt

Kommentar von lisainthemirror ,

Das heißt, alle Zauberer, die zu doof zum apparieren sind, müssen immer den Fahrenden Ritter nehmen oder hoffen, dass irgendwo ein Kamin ans Flohnetzwerk angeschlossen ist? Ich kann mich nicht erinnern, dass irgendwo stand, dass Besen illegal sind, wenn man mit ihnen nicht das Gesetz zur Geheimhaltung der Zaubererwelt verletzt. Die Weasleys üben doch ständig im Garten auf den Dingern.

Kommentar von ScoreMagnet ,

privatgelände

Antwort
von AnonYmus19941, 23

Es ist nicht legal, Muggelgegenständer zu verzaubern und sie zu benutzen.

Allerdings ist nicht klar, dass das Motorrad ein Muggelgegenstand war, der verzaubert wurde. Vielleicht wurde es von Anfang an als fliegendes Motorrad "gebaut" ...

Kommentar von ScoreMagnet ,

Das kann seib

Antwort
von Anyfail, 33

Berechtigte Frage, die ist genial! Ich mein, klar, es gibt auch fliegende Vesen, die legal sind, also ist vielleicht auch das Motorad legal, weil es in dem Fall vielleicht dafür geschaffen wurde zu fliegen, aber die Frage sollte man tatsächlich mal JKR stellen :)

Antwort
von ghul666, 37

Dieser Frage sollte sich mal die Joanne widmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten