Frage von keineideekeinei, 67

Wäre das eine alternative für Handtücher?

Ich hatte vor kurzem gelesen das es leute gibt die sich einfach trocknen lassen, nach dem duschen, da in Handtüchern anscheinend viele Bakterien Leben sollen und da Handtücher waschen ja Umweltverschmutzung ist.. Also insgesamt waschen

Ich hab mir überlegt ob eine bank aus stein, mit löchern drin, eine alternative wäre? Das man sich drauf legt für 20-30 min. Und trocknet

Im Winter könnte man ja vorher mit nem Feuerzeug drüber gehen um den Stein ein wenig zu erwärmen

Was haltet ihr von dem Konstrukt?

Antwort
von Paguangare, 19

Wenn in Handtüchern Bakterien drin sind und man sich damit abtrocknet: Na und? Diese Bakterien schaden doch nicht. Die ganze Welt ist voller Bakterien.

Um Handtuchkapazität zu sparen, kann man sich nach dem Duschen zunächst mit einem Waschlappen abreiben, den man immer zwischendurch auswringt. Dann ist die Haut nur noch wenig feucht und man kommt mit einem ganz kleinen Handtuch aus, um das Abtrocknen zu vervollständigen.

Kommentar von keineideekeinei ,

ja, aber dann verbraucht man ja immernoch Handtücher geht natürlich auch aber ich fände die Bank entspannent

Kommentar von FragaAntworta ,

Ich hab den Vorschlag für Dich keineideekeinei, nimm Klopapier, das nimmt die Feuchtigkeit auf, und Du hast dann für später gleich noch feuchtes Papier zur Hand, aber warte nicht zu lange, sonst wird das ein Stein.. (hust)

Kommentar von keineideekeinei ,

dann würde ich Klopapier verbrauchen, wäre ja noch dämlicher

Antwort
von FooBar1, 12

Was ein Blödsinn. Ich hab keine halbe Stunde um mich trinken zu lassen. Und dein Feuerzeug wird keinen Effekt auf einem Riesen Stein haben. Wenn du den sonstwo erhitzt schadest du der Umwelt deutlich mehr als das waschen.

Kommentar von keineideekeinei ,

Muss ja nicht erhitzt werden wäre nur angenehmer im Winter und ich hab locker ne halbe Stunde Zeit morgens

Kommentar von FooBar1 ,

Wunderbar. dann stell dich nach draussen. da wirst du noch schneller trocken. Für den rest der Menschheit ist das nichts. wir müssen arbeiten.

Antwort
von Marakowsky, 25

Du hast vermutlich zu viel Zeit, sonst wüsstest du, dass man nach dem duschen keine 20-30 Minuten warten will.

Kommentar von keineideekeinei ,

doch ich wach morgens früh auf und hab locker noch ne halbe Stunde nach dem duschen

Kommentar von Marakowsky ,

Ja du. Ich brauche jede Minute Schlaf die ich kriegen kann. Wenn jemand auch noch Kinder hat, um die er sich kümmern muss, will ich mir nich ausmalen, wie dankbar der über so einen Stein wäre...

Antwort
von passaufdichauf, 28

Du möchtest also eine handtuchgroße Steinbank (also etwa 100x50cm) mit einem Feuerzeug erwärmen?

Viel Spaß....

Kommentar von FragaAntworta ,

Ist ja auch viel umweltschonender UND so ein Stein lässt sich auch prima sauber halten (hust)

Kommentar von keineideekeinei ,

größer als ein Handtuch, man muss sich ja drauf legen können das mit dem Feuerzeug war ja nur ne idee.. kann man bestimmt besser lösen

Kommentar von FragaAntworta ,

Kann man keineikeekeinei, einfach Benzin drüber und anzünden, bei Deinen Vorschlägen ist Dir die Natur sowieso nicht wichtig, und die Platte ist auch gleich desinfiziert. (hust)

Kommentar von keineideekeinei ,

warum ist nlmir die Natur nicht wichtig? Geht mir doch darum das ich an Handtüchern sparen würde

Antwort
von Ursusmaritimus, 31

Nichts!

Auf deiner Haut leben immer Bakterien und das ist gut so, denn da wo ein Körper ist kann kein zweiter sein. Würdest du jetzt deine Haut komplett entkeimen wäre Platz für neue Keime und das könnten die bösen sein......

Außerdem sind in deinem Handtuch nur deine Bakterien/Viren und Pilze enthalten und die kennt dein Körper schon.

Ob Wäsche waschen Umweltverschmutzung ist und wann nicht lassen wir dahingestellt.

Eine Steinplatte mit einem Feuerzeug zu erwärmen ist unmöglich, da brauchst du schon einen Schweißbrenner......

Kommentar von keineideekeinei ,

gibt bestimmt andere Wege die Platte zu erwärmen, geht ja nur darum das die nicht eiskalt ist im Winter mir ist das klar mit den Bakterien aber das mit dem waschen finde ich nen guten punkt

Antwort
von Joschi2591, 18

Nichts.

Es gibt Leute, die gibt es gar nicht.

Und es gibt Leute, die eine krankhafte Angst vor Bakterien haben. Und die ständig krank sind, weil sie ihr Immunsystem nicht vor Herausforderungen stellen.

Solche Leute benutzen auch Desinfektionsmittel im Haushalt. Völlig überflüssig.

Was die zuhause machen, ist deren Angelegenheit.

Man muss nicht allen Schwachsinn glauben, der so geschrieben und produziert wird.

Kommentar von keineideekeinei ,

öhm ok ich versteh deine Antwort in Bezug auf meine Frage nicht, da ich keine angst vor Bakterien habe sondern es einfach ne idee war die bewertet werden sollte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten