Wäre das ein gutes PC Setup?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider gar nicht gut. Der Prozessor ist zu schwach und die Grafik ist in der CPU integriert, also keine richtige Grafikkarte. Auch DDR3 mit 1333MHz ist nicht gut, gerade bei integrierten Grafikeinheiten ist schneller RAM wichtig. SATA II ist auch veraltet, der Rest wird genauso minderwertig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieblei
03.02.2016, 00:16

Das hört sich schon fast so an als hätte ich den PC gekauft und ich richtig tief in der ******* stecken würde :D Seh den PC gerade nur gebraucht für 325€, und ich bin da nicht so informiert in dem Feld, und ich finde das ist ziemlich billig ^^

0

Der PC würde hauptsächlich zum zocken genutzt werden.

Was denn für Spiele?wirklich Grafikhungrige Spiele wirst du mir der IGpu der APU nicht Spielen können.Zumindest nicht Flüßig.

Was ist den dein Budget?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieblei
03.02.2016, 00:13

Ich hatte nicht vor die neuesten Triple A Titel zu spielen, weil ich sowieso nicht davon überzeugt bin. Das ist ein PC Setup was ich grade in einer Floh Markt App sehe, ich verhandel grade mit dem Händler, gerade sind wir bei 325€ was ich eig. ganz günstig finde.

0

nö, ist er nicht.
basiert auf ner amd-plattform, das ist schonmal pauschal-schlecht. ati-grakas gehen an mir vorbei, wird sich aber in die riege einreihen. ram ist bocklahm, das nt fragewürdig.
klingt nach nem billigen fertig-pc ausm penny, netto, norma oder noch schlimmer.
was soll damit "gezockt" werden?
solitär? sokoban? monopoly?
dafür reichts.
was kost der rost? 300€?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eher nicht , 8 GB sind imo nicht ausreichend 

ich hab einen alten 6 GB Pc und auf dem läuft fast gar nichts flüssig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haloo78
03.02.2016, 00:08

Natürlich reichen 8GB an Ram...

Bei dir wird wohl der rest des Systems schrott sein...

2
Kommentar von ListigerIvan
03.02.2016, 00:18

lol... nem i3 + 520 könntest du zwar 32gb vorsetzen - aber bei den taschenrechnerkomponenten kann er eh nichts mit anfangen.
als ob man in nen golf 2 mit 560.000km 110-oktan-sprit einfüllt und glaubt es würd was bringen.
8gb sind immernoch locker ausreichend! atm nutze ich gerademal eine anwendung, die mehr als 6gb zieht.

2

Techsolo ASKA-1 / TC-G10 420 Watt Netzteil

BOOM

Techsolo halt ... Feurig wie ein Weihnachtsbaum

Kaufe NIE ein Gehäuse mit Netzteil !!!

A8-6600K 4.20GHzTurbo / 3,9GHz ATI HD 8570D 4GB Hyper RAM

deutlich zu langsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, danke Leute, das reicht.

Nachher fühl ich mich noch schlechter überhaupt diesen PC vorgeschlagen zu haben <.<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ListigerIvan
03.02.2016, 00:53

pc?
ich dachte es ging um ne schreibmaschine. ;-)

0