Frage von steffibuchholz, 59

Wär stellt eine Mietsschuldbefreigung wenn man Untermieter ist aus?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 12

Wär stellt eine Mietsschuldbefreigung wenn man Untermieter ist aus?

Dein Vermieter und das dürfte der Hauptmieter sein, er kassiert ja auch die Miete; auch wenn er sie letztendlich an seinen Vermieter weiterleitet.

Bitte als Fragesteller nicht die Antwortfunktion nutzen sondern die Funktion "Kommentieren, bzw. die 3 Punkte unter einer Antwort.

Antwort
von anitari, 38

Na der Vermieter des "Unter"-Mieters. Wer sonst?

Wenn er denn möchte. Verpflichtet dazu ist er nicht.


Antwort
von Centario, 40

Du kannst es eventull auch vom Vermieter der ganzen Wohnung machen lassen wenn die ganze Wohnung mietschuldfrei ist, denn da bist du wohl mit eingeschlossen. Würde doch hoffen das das anerkannt wird.


Kommentar von anitari ,

"Unter"-Mieter haben mit dem Vermieter der Wohnung nichts zu tun. Das der Hauptmieter keine Mietschulden hat heißt noch lange nicht das auch der Untermieter keine hat.

Ich als Vermieter der Wohnung würde niemandem mit dem ich keinen Vertrag habe irgend was bestätigen.

Im Übrigen ist diese Bescheinigung rein freiwillig.

Kommentar von Centario ,

Ist doch richtig, wenn man aber davon ausgeht das in dem M-verh. alles in Ordnung ist sollten sich die Leute doch vernünftig verhalten.

Kommentar von anitari ,

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten!

Das wäre hier der Fall wenn der Vermieter der Wohnung die Bescheinigung ausstellt. Denn er ist nicht Vermieter des Untermieters.

Sollte sich beim neuen Vermieter des "Unter"-Mieters raus stellen das dieser doch  so zahlungswillig ist, könnte sich der neue Vermieter an denjenigen, wegen falscher Angaben, wenden der die Bescheinigung ausgestellt hat.

Kommentar von Centario ,

Richtig, der Betrug ist in jeder Richtung möglich, deshalb sind Nachweise für die regelmäßige Bezahlung wichtig, wer die nicht hat kann hierbei schlechte Karten haben. Entsprechende Kontoauszüge, die jederzeit sich gegen ein Entgeld bei der Bank nachprüfen lassen sind da schon aussagekräftiger, es geht hierbei um den Nachweis der eigenen Mietschuldfreiheit.

Kommentar von anitari ,

Entsprechende Kontoauszüge, die jederzeit sich gegen ein Entgeld bei der Bank nachprüfen lassen sind da schon aussagekräftiger

Meine Rede seit langem. Da kann man gleich sehen ob pünktlich gezahlt wurde.

Antwort
von steffibuchholz, 19

Wenn aber die miete an den Hauptmieter geht wär dann,trotzdem der vermieter oder.

Kommentar von anitari ,

Vermieter des Unter-Mieters ist der Haupt-Mieter.

Der Vermieter des Haupt-Mieters hat damit nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten