Frage von jstkddng, 37

Wände aus Styropor beschädigt. Gebrauch oder Schaden?

Guten Abend, ich habe in meiner Wohnung Innendämmung aus Styropor auf welches direkt die Tapete geklebt ist. Jetzt steht der Auszug bevor und ich frag mich, ob Schäden am schutzlos verklebten Styropor durch "Gebrauch" entstehen oder ob ich für die Ausbesserung aufkommen muss.

Es sind etliche Dellen in den Wänden, da diese bereits entstehen, wenn man sich ungeschickt an der Wand anlehnt.

Wollte hier nachfragen, bevor ich den Vermieter direkt darauf anspreche.

Beste Grüße

jstkddng

Antwort
von schleudermaxe, 7

Das verstehe ich nun nicht.

Es wurde also ohne Erlaubnis etwas am Mietgegenstand verändert und somit ist doch der alte Zustand wieder herzustellen, oder übersehe ich etwas?

Zudem leistet sich doch jeder Mieter genau für solche Angelegenheiten eine PH für so rd. 3,50 EUR/Monat, oder?

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 14

Die Wände zu beschädigen, gehört nicht zum normalen Gebrauch, jedoch sollte es nicht besonders schwierig und teuer sein, die Schäden zu beheben.

Dellen und Löcher werden normalerweise einfach verspachtelt und dann überstrichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community