Frage von cd1001, 28

Wämepumpentrockner im Keller?

Soeben habe ich in einer Produktbewertung für einen Wäschtrockner mit Wärmepumpentechnologie gelesen, dass diese Art von Geräten nicht bei niedrigen Umgebungstremperaturen funktioniert. Ist das richtig? Sollte ich mir also kein Gerät dieser Bauart anschaffen, wenn ich es in einem Keller aufstellen will, in dem es im Winter schon mal um die 5°C kalt sein kann? Welche Alternativen hätte ich?

Antwort
von jokiklaus, 18

Ja, es ist richtig. Je niedriger die Umgebungstemperatur ist, um so schlechter ist der Wirkungsgrad. Es ist eine Kosten- Nutzenrechnung. Bei wenig Nutzung lohnt sich der Wärmetrockner sicherlich nicht. 

Antwort
von HobbyTfz, 14

Hallo cd1001

Bedingt durch die niedere Heizleistung durch den Kompressor bringt ein Wärmepumpentrockner in kalten Räumen zu wenig Leistung

Gruß HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten