Frage von Mira12344, 76

Während meiner Periode will ich meine Beziehung hinschmeißen?

Ich weiß das klingt schrecklich und auch unreif aber ich kann für diese Gefühle nichts. Mir ist dieses Schema jetzt erst aufgefallen - und zwar verstehen wir uns super, können über alles reden und lachen aber wenn ich meine Periode bekomme streiten wir nur, zicken uns beide an und ich überlege immer Schluss zu machen, weil ich in dem Moment gut ohne ihn Leben kann (was ich natürlich nicht mache aber ich erzwinge Abstand, damit wir nicht streiten und er interpretiert das dann wieder falsch). Eine Woche später ist dann alles wie immer.

Sollen wir jetzt wirklich eine Woche pro Monat den Kontakt abbrechen? Ich weiß nicht, ob es nur an mir liegt! Wir zicken ja beide rum. Er meint, er könne keine Woche GANZ ohne Lebenszeichen von mir und ich auch nicht.

Andere bekommen es doch auch hin und ansonsten läuft einfach alles perfekt. Ich sage mir dann ach stell dich nicht so an, reiß dich zusammen und sei nicht so empfindlich aber dann passiert es wieder und ich bereue es sehr!

Hat jemand Tipps? Ich möchte ihn nicht verlieren!

Antwort
von Lapushish, 28

Ich hab auch Stimmungsschwankungen während der Periode, vor allem seit ich eine neue Pille nehme. Furchtbar... Aber ich hab es eben bemerkt, genau wie du, dass ich total launisch bin und viel überragiere. Natürlich merke ich es in dem Moment nicht, im Nachhinein aber schon. Seitdem achte ich total darauf, erstmal ruhig zu bleiben und genauer über etwas nachzudenken, bevor ich loszicke. Mein armer Freund muss nämlich immer darunter leiden und unsere Beziehung schlussendlich auch.
Ich versuche dann einfach rational zu denken und ruhig zu sprechen, anstatt zu brüllen ohne zu überlegen... Wenn du dir klar machst, dass du die anderen 3 Wochen des Monats nicht so reagieren würdest, fällt es dir recht leicht, Ruhe zu bewahren

Kommentar von Mira12344 ,

Danke :-) es ist schön zu wissen, dass ich damit nicht alleine bin. Ich nehme auch eine neue Pille, vertrage sie sonst allerdings sehr gut. Vielleicht muss sich unser Körper auch erstmal an die Umstellung gewöhnen. Ich nehme mir deine Vorgehensweise zu Herzen, danke :-)

Kommentar von Lapushish ,

In meinen ist die erste Nebenwirkung 'Stimmungsschwankungen'... Schau mal in deine Packungsbeilage, vielleicht hat die Nebenwirkung dich auch getroffen :/ erst wollte ich wieder die Pille wechseln, da ich es aber durch reinen Willen ganz gut im Griff habe, bleibe ich erstmal bei der Pille. Wenn meine Methode nichts nützt, sprich mal mit deinem FrauenArzt darüber! Viel Erfolg :)

Antwort
von Nashota, 30

Im Falle einer Schwangerschaft müsstest du deinen Freund ja für 9 Monate aus deinem Leben verbannen, wenn deine Hormone so derart aufdrehen.

Vielleicht besprichst du das Problem mal mit deinem Frauenarzt.

Ich kann nur sagen, dass ihr wahrscheinlich auch schon eine Art Erwartungshaltung entwickelt habt, dass der Vulkan ausbricht, wenn du die Regel bekommst.

Wenn es wirklich so krass ist, hilft dann wohl nur, sich aus dem Weg zu gehen. Oder ihr versucht es beide mit Entspannungsübungen und Sport zur Nervenberuhigung.

Antwort
von Rendric, 34

Wenn du den Zusammenhang schon erkannt hast, dann kannst du ihn ja einweihen. Gemeinsam könnt ihr dann eine lösung suchen.

Aber ich denke, dass es dann gar nicht mehr so ausarten wird, weil ihr den Streit anders interpretieren und einordnen könnt.

Antwort
von mssro2209, 34

Wieso streitet ihr euch denn so sehr, wenn du deine Periode hast? Deine Periode ist doch etwas ganz normales, was du schlecht verhindern kannst und in einer Beziehung sollte man damit leben können.

Kommentar von Lapushish ,

Es geht ja nicht um die Periode an sich, sondern um die Stimmung währenddessen. Die vermutlich durch die Hormone entsteht. Viele Frauen haben während ihrer Periode Stimmungsschwankungen. Ja, das ist etwas Natürliches, ändert aber nichts an der Tatsache

Antwort
von 6Dschinniya9, 20

Haha! 😂

Was stimmt mit Dir nicht? Ohrschwinger sollen Wunder wirken. 

Ich hätte Dich einfach stehen gelassen und wäre einfach gegangen, und wäre dann erst wieder gekommen wenn Du Dich beruhigt hättest oder ich hätte Dich auch eingesperrt, denn das ist ja Dein Problem und das kannst Du mit Dir selber ausmachen, da es außer Dir Niemand verstehen kann. 😂

Vielleicht hilft es auch Dich ordentlich durch zu schütteln, während Du Deine aller schönsten hast. Mit Periode geht auch. 

Kommentar von Mira12344 ,

Hallo ich kann da auch nichts für :D was meinst du wieso ich anonym frage. Außerdem gehe ich ihm aus dem Weg aber er möchte dann keinen Abstand ;D

Kommentar von 6Dschinniya9 ,

Das liebt Er wohl an Dir. Das könnte auch erklären, weswegen Er keinen Abstand von Dir möchte. ;)

Kommentar von Mira12344 ,

Er sagt auch, dass er mich nimmt wie ich bin und dass es definitiv schlimmeres gibt :) habe wohl echt super Glück mit ihm und deshalb möchte ich das auch in den Griff kriegen ;-)

Kommentar von 6Dschinniya9 ,

"Das packst Du schon! Ich glaube an Dich. Es gibt für alles eine Lösung." 💪;)

Antwort
von MoritzTanja, 19

Da werden dann wahrscheinlich deine Hormone verrückt spielen...
Ich bin dann auch extrem zickig 🙈

Antwort
von Kakhaufendampft, 6

Bereite deinen Freund einfach 1 tag bevor du deine periode bekommst darauf vor er wird es dann verstehen wenn du anfängst zu zicken

Antwort
von Tahir1986, 27

Selten so ein schwachsinn gehört... du bist bestimmt noch sehr jung.. oder ihr beide ?

Kommentar von Mira12344 ,

Nein :D 20 und 28

Kommentar von Tahir1986 ,

schade so hätte mann das mit jugendlicher naivität entschuldigen können.. aber in der situation kann ich euch nicht helfen 😁

Kommentar von Mira12344 ,

😂 Wir kriegen das schon in den Griff, ich finds ja selber unreif und absurd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community