Frage von lappen3, 34

Während einer gesunden Ernährung/Diät süßigkeiten?

Guten Tag Ich habe seit 2 Tagen eine Art "Diät" am laufen. Ich ernähre mich jedenfalls gesünder esse wenig bis kaum Kohlenhydrate am Abend und ziehe Gemüse/ Obst mit ein Das Problem ist das ich die Sucht nach Süßigkeiten nicht weglassen kann. Ich bin 14 171 groß und wiege 76. Und ich habe gedacht wenn ich schon Süßigkeiten essen muss obwohl ich abnehmen will dann in maßen also diese Regel hält mich fitt und bringt mich davon ab in massen zu essen. Pro Bonbon mache ich entweder 5 Liegestütze/20 Hampelmänner(die sind ja einfach)/5 Sit Ups oder sonst etwas. Das hält mich halt fitt und bringt mich davon ab sehr viele zu essen. Ich gehe jeden 2ten Tag Rad Fahren und so siehts (zb ) aus Montag Radfahren Dienstag zuhause Krafttraining intensiv Sit Ups Liegestütze und viele Kniebeugen/hampelmänner etc dann am mittwoch wieder fahrrad fahren usw. Also sind die Süßigkeiten sehr schlimm? Zur Zeit esse ich die Katjes bonbons ausser Werbung

Antwort
von iltgcib, 13

Du musst deinen inneren Schweine Hund überwinden (denk dran was du erreichen willst!) nach ein paar tagen wirst du dann auch nicht mehr so ein verlangen nach süßem haben.

Also ich mache viel Sport und esse aber auch wann ich will Süßigkeiten ernähre mich sonst aber auch sehr gesund. Und ich habe einen muskulösen Körper.

Mein Freund dagegen ernährt sich sehr gesund, macht auch relativ viel Sport und hat an einem Tag in der Woche einen cheat day. An dem Tag isst er aber richtig viele Süßigkeiten und dann hat er alles wieder drauf.

Also ich würde an deiner stelle jetzt die diät durchziehen (falls du es überbaupt nötig hast) und dann wenn du Muskeln aufbaust kannst du es ja wie ich machen:)

Lg

Antwort
von bluefirechan, 14

Förderlich ist der Süßigkeiten-Konsum bei einer Diät sicherlich nicht. Hier ist mehr Selbstdisziplin gefragt! Aber du kannst mir glauben, wenn du erst einmal mehrere Tage ohne Süssigkeiten aushältst, dann wirst du auch gar nicht mehr so ein Verlangen danach haben... Verzichtest du lange darauf, dann schmecken sie dir anfangs gar nicht richtig bzw viel zu süß ;) Der Körper stellt sich schnell auf die aufgenommene Zuckermenge ein und kann das dann regulieren.

Kommentar von lappen3 ,

Okay danke dir. Ich weiß das es nicht förderlich ist aber besser als nix. Ich werde dann nur noch heute etwas süßigkeiten zu mir nehmen und morgen gar nix danach die Tage auch nicht. Heute wird es das letzte mal sein und sogar heute habe ich es in maßen und ich nehme auch nur Süßigkeiten zu mir (also heute) wenn ich trainiere also sprich ich esse ne süßigkeit nen bonbon dann gleich paar liegestütze oder sowas damit die süßigkeit wenigstens etwas ausgeglichen wird

Antwort
von CocoKiki2, 20

nein, so funktioniert das nicht. du hast übergewicht und das mußt du loswerden denn es wird nicht besser, sondern schlimmer. süßigkeiten und obst mußt du ganz aus deiner diät streichen. wenn du dann später normalgewicht hast kannst du gerne einmal die woche naschen aber jetzt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten