Frage von Chrizzly24, 27

Während des FSJ's am Wochenende zusätzlich arbeiten. Erlaubt?

Hallo.

Ich mache derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einem Kindergarten.

Ich arbeite von Montag bis Freitag und habe "feste Zeiten", da ich noch Minderjährig bin (16). Diese Woche war ich auf Seminar. Morgen findet allerdings ein "Weihnachtsgottesdienst" statt. Allerdings habe ich davon nicht viel mitbekommen, da alles in der Teamsitzung letzten Montag besprochen wurde. Ich weiß nur das um 10.30 Beginn ist. Meine anderen FSJ Kollegen gehen morgen nicht zur Kirche.

Nun die Frage: Darf man einen FSJ'ler, der noch Minderjährig ist. zusätzliche Arbeiten anhängen? Denn irgendwie sagt mir jeder was anderes. Ich bekomme nicht zusätzlich nen freien Tag, etc. Das zählt als ganz normale Arbeit. Allerdings komme ich so über meine "Monatsstunden" (150+)

Ich bedanke mich schon mal über alle Antworten!

Antwort
von Novos, 18

Du darfst nicht mehr Arbeitstunden tätig sein, als das Jugendarbeitschutzgesetz zuläßt. Die Arbeitszeiten müssen den gegenseitigen Arbeitgebern gemeldet werden. Also wird wohl nichts daraus.

Antwort
von LukasAtzl, 10

Was ich weiß nicht, aber warum brichst du den Scheiß nicht ab? Habe den Scheiß auch gemacht und kann mich noch immer den Arsch beißen, dass ich das durchgezogen habe. Was soll schon so toll an unterbezahlter Putzkraft sein....

Antwort
von Volkerfant, 5

Wenn du am Sonntag einen ganzen Tag arbeitest, also 8 Stunden, bekommst du dafür einen Tag frei.

Wenn du am Sonntag nur zu einem Gottesdienst musst, bekommst du dafür nicht frei, weil du die anderen Tage bestimmt nicht immer 8 Stunden arbeitest, das ist dann Verfügungszeit, so wird das bei uns genannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community