Frage von Rabarbara5, 16

Während der Woche aufgebläht und müde?

Seit längerer Zeit ist es jede Woche so:
•Samstag jedesmal Heisshunger+Appetit auf 🍕
•während der Woche Montag-Freitag fast kein Hunger

Ich gehe zur Schule Mo-Fri. In diesen 5 Tagen kommt es häufig vor, dass ich 2-3 Tage gar nichts esse, da ich einfach nichts brauche. Ich fühle mich total aufgebläht. Habe das Gefühl es bewegt sich einfach nichts dort unten... Habe zur Zeit noch meine Tage und bin extrem müde. Ich bin richtig zu faul für Sport und Bewegung. Gegen Wochenende hab ich das Gefühl dass meine Verdauung sich wieder verschnellert...

Obwohl ich am Samstag ja noch weniger mache als während der Schulzeit (im Unterricht sitzen) habe ich Samstag plötzlich richtig Appetit und Hunger

WEISS JEMAND, WARUM DAS SO SEIN KÖNNTE?
Danke im Voraus:)

Antwort
von putzfee1, 4

Das, was du machst, ist total ungesund. Kein Wunder, dass du dich nicht wohlfühlst und auch deine Verdauung nicht so funktioniert, wie sie sollte.

Der Körper braucht eine regelmäßige Nährstoffzufuhr, um störungsfrei zu funktionieren. Fang mal damit an, täglich drei Mahlzeiten zu dir zu nehmen und beweg dich mehr. Dann wird das schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten