Frage von Roofies, 123

Während der Schulzeit zum Arzt ohne Termin oder Wissen der Erziehungsberechtigten?

Ahoi liebe Community! Ein kleines Vorwort bevor ich hier jetzt mein Probleme + Vorgeschichte schildere, der nachfolgende Text ist nicht so wirklich wichtig, wenn in eurer Antwort erklärt wird ob das möglich ist ohne einen Termin morgens zum Arzt zu gehen ( die haben ja soweit ich weiß Schweigepflicht. Moralapostell kann ich jedoch wirklich eher weniger ab und möchte ich hier drunter bitte vermindert sehen, danke! :)

So also ich bin seit Anfang der Ferien jetzt die 5-6 Tage die es waren krank, Nackenschmerzen, Schnupfen, Halsschmerzen, Rückenschmerzen, Trägheit & einfach nur Müde. So war ich heute morgen auch nicht in der Schule worüber meine Eltern auch nicht wirklich erfreut waren wie man sicher denken kann. Da ich morgen also eine Arbeit schreibe & mich noch nicht wirklich bereit dazu fühle ( aufgrund der Krankheit UND das ich nicht gelernt habe ^^ ) möchte ich also zum Arzt um mir Ärger mit meinen Eltern zu ersparen.

Meine Frage nun: Muss ich einen festen Termin vereinbaren per Telefonat oder kann ich auch einfach morgens vorbeischauen & würden meine Eltern überhaupt etwas davon mitbekommen? Muss ich betonen das ich nicht will das meine Eltern das mitbekommen oder darf er das gar nicht erst rausgeben?

Schönen Gruß und schoneinmal Danke für die kommenden Antworten! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sommerfrage, 38

Wenn ich mal schnell einen Termin brauche, rufe ich vorher an und die Schwester sagt dann, kommen sie --:-- da ist Jemand ausgefallen oder kommen sie in 1 h, jetzt ist alles voll oder so. Und kommt auf das Problem an, denke ich ob die da was sagen. Sollte er was schlimmes feststellen, wird er sicher bescheid sagen. Aber solltest Du einen Krankenschein für mehrere Tage bekommen und Du noch mal hin müssen und vllt. Du sogar noch mal früh nüchtern zum Blut abnehmen hin müssen, würde das schon auffallen zu Hause denke ich. 

Hast Du mal Fieber gemessen? Hört sich so an als hättest Du welches und da ist nix mit Schule. Auch eine starke Erkältung könnte das werden und die verschleppt man dann leicht. Verstehe da Deine Ellis nix! Solltest Du allerdings öfters mal "Fauleritis" haben, denn denken die sicher Du bist nur zu faul für die Schule, willst wegen der Arbeit schwänzen oder so. Müsstes Du ja dann sicher sowieso nachschreiben oder?

Bin kein Fachmann und vermute alles nur! 

Gute Besserung! ::-)


Kommentar von Roofies ,

Um das Nachschreiben geht es nicht, dafür lerne ich dann auch natürlich, von dieser Arbeit wusste ich jedoch nichts leider ^^

Und das mit meinen Eltern ist kompliziert, sie wissen zwar glaube ich das ich krank bin, aber mein Vater ist Arbeitsgeber und meine Mutter Krankenschwester-Stationsleiterin also richtige Arbeitstiere.

Außerhalb von meiner damaligen Fauleritis die wohl etwas zu oft vorkam, denken sie das man selbst bei einer Erkältung in die Schule MUSS!

Vielen Dank für die Antwort! =3

Kommentar von sommerfrage ,

1.000 Dank für´s Sternchen! ::-)

Antwort
von Rollerfreake, 54

Du kannst auch ohne Termin zum Arzt gehen, allerdings musst du denn mit einer erheblich längeren Wartezeit rechnen. Wichtig ist, das du dir von Arzt eine Bescheinigung für die Schule geben lässt. 

Kommentar von Roofies ,

[EDIT] Falscher Beitrag zum Kommentar ^^

Antwort
von Barbdoc, 19

Du brauchst ein Attest für morgen. Dein Arzt wird dir vermutlich eine Bestätigung schreiben. Du mußt als quasi Notfall zu ihm hingehn. Als verantwortungsvoller Arzt wird er dir sowas nur ausnahmsweise durchgehen lassen. Reiß dich am Riemen B.

Kommentar von Roofies ,

Wieso sollte er es nur ''ausnahmsweise'' durchgehen lassen? Ich bin krank und brauche einfach nur eine Bestätigung von ihm .-.

Kommentar von Barbdoc ,

Aus deiner Frage schließe ich, die Erkrankung ist schon weit abgeklungen, aber du hast für die morgige Arbeit nichts gelernt. Ein erfahrener Arzt kann durchaus einschätzen, wie krank du bist. Wenn du ihm die Situation erklärst, wird er vermutlich Verständnis zeigen. Ein verantwortungsvoller Arzt wird dich nicht regelmäßig krankschreiben, weil morgen eine Arbeit ansteht. Das ist nicht persönlich gemeint, es war nur eine Überlegung auf Grund deiner Frage. Gute Besserung B.

Antwort
von Repwf, 49

Hast du deine Versicherten Karte? 

Kommentar von Roofies ,

Natürlich :)

Antwort
von kempi87, 39

Spätestens wenn die rechnung kommt werden sie es bemerken.

Kommentar von Roofies ,

Welche Rechnung denn? Geht das nicht über die Versicherungskarte? o.ô

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community