Während der Schule auf die Uni gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum? Mich interessiert da wirklich deine Motivation hinter.
Kann sein, dass das geht. Bis zum WS wirds aber eng. Für zulassungsbeschrenkte Studiengänge ists aber definitiv zu spät. Und ob Sommer 17 oder Winter 17/18 macht auch nicht DEN Unterschied, zumal vieles zum Sommersemester gar nicht angeboten wird.
Aber ja. Wieso?
Und was willst du studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMeeseeks2
08.09.2016, 23:02

Ich habs gesehen.. Die Bewerbung lief nur bis Anfang August, ich habe wohl zu spät daran gedacht..

Informatik

Hauptsächlich habe ich keine Lust mich nächstes Jahr zu langweilen. Letztes Jahr war schon schlimm und ich habe schonmal für die Uni gelernt. Außerdem ist es eine gute Vorstellung möglichst bald mit dem Arbeiten anzufangen.

0
Kommentar von junigloeckchen
08.09.2016, 23:06

Bei Informatik denke ich, dass du für viele Prüfungen Studienleistugen erbringen musst. Von daher wirds schwierig, schneller als die Regelstudienzeit zu sein.
Das Studium würde dann aber ziemlich dumm gelegen genau anfangen, wenn deine Abiprüfungen sind, denke ich..
Du kannst es ja mal versuchen, sonst kannst du dir auch so Vorlesungen anhören, ohne eingeschrieben zu sein.
Wenn du einfach nur eine Prüfung schreiben musst, kannst du dir den Stoff ja theoretisch auch schon eher anhören. Denke ich.

1

Du kannst eine Aufnahmeprüfung machen, da du ja schon den Realschulabschluss hast.Normalerweise muss man noch eine Ausbildung vorweisen. Für Hochbegabte mag es Ausnahmen geben. GAAAANZ wichtig, es ist Ländersache, also kannst nur du schauen,w ie es bei euch geregelt ist. Die Hochschulgesetze stehen online.

Die Fernuni hagen könnte auch was für dich sein.

Vorausgesetzt, du überschätzt dich nicht gnadenlos ;-) zeitlich könnte es sehr knapp werden, schließlich musst das Abi ja nebenbei auch noch bestehen. Die Aufnahmefristen fürs Ws sind eh schon vorbei, also müsstest genau da starten wo die Abiturprüfungen ansehen,w art lieber noch das Jahr ab, wie die Kameraden auch. Dann bekämet auch Bafög usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMeeseeks2
08.09.2016, 22:38

Sollte kein problem sein. Ich habe schon für Ana lysis/LA 1 u 2 gelernt und die meisten Altklausuren sehr gut bestanden.

Ich würde gerne auf meine lokale Uni gehen, aber wenn ich mir Semester spare und nach dem Abitur wechseln kann, sollte ich mir die Fernuni mal anschauen, danke!

0

Man kann ein Studium verkürzen ja. Wie du sagst kann man Klausuren jederzeit schreiben. Auch wenn man die Vorlesung nicht hatte. Je nach Studiengang sind aber nicht nur Klausuren nötig sondern auch Hausarbeiten etc. aber prinzipiell geht es ja.
Zu dem Rest kann ich nichts sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du machen, wenn der schulbesuch nicht gestört wird und deine eltern auch zustimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung