Frage von IhrSuchtHilfe, 21

Während der Pubertät erreiche ich nicht die hohen Töne?

Hallo liebe Community! Ich bin 15 Jahre alt und bin jetzt (mehr oder weniger) endlich in den Stimmbruch gekommen. Ich singe für mein Leben gerne und kann nach vielen Erfahrungen auch gut behaupten, dass ich es gut kann! Ich habe früher im Chor gesungen und jetzt singe ich in der Band in meiner Schule. Momentan geht das mit den Liedern, die ich in der Band singen muss, allerdings singe ich auch zu Hause sehr viel! Seitdem ich in den Stimmbruch gekommen bin, erreiche ich die höheren Töne nicht mehr. Da kommt nur eine Art 'flüstern'.. bei den Tönen, die ich gerade so erreiche, hören sie sich sehr gezwungen an, was allerdings mehr an der, in letzter Zeit, nicht so gut trainierten Kopfstimme liegt. Kann mir trotzdem jemand die Frage beantworten, ob das normal ist, während der Pubertät bzw. Dem Stimmbruch? Und nett wäre auch, wenn ihr mir TIPPS FÜR DAS KOPFSTIMME TRAINEREN geben könntet, die die Stimme während des Stimmbruchs etwas schonen.

Danke im voraus! Lg Max

Antwort
von TikayLa, 11

einnmal in die Eier treten und du erreichst Töne die du noch nie hattest ;-).Spaß

Kommentar von Fragee1456 ,

hahaha

Kommentar von IhrSuchtHilfe ,

Ja, das könnte man machen ^^ Habt ihr denn noch richtige Tipps?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community