Frage von Micrider, 50

Während der Probezeit kündigen und dann 12.kl Berufliches Gym?

Hallo,

Wenn ich in der Probezeit kündige. Ich sage mal nach 4 Wochen. Könnte ich dann noch ins berufliche Gymnasium einsteigen? Natürlich dann 12 Klasse. Habe jetzt Fachabi in Informatik und eine Ausbildung sicher aber bin nicht mit dem Weg (IT-SYTEMKAUFMANN ) zufrieden möchte es aber dennoch probieren. Für den fall das ich nur in einer Phase bin. Wenn ich kündigen sollte würde ichs gerne mit dem Abi versuchen in berufl. Gym Wirtschaft.

Antwort
von SimonG30, 20

kann man mit dem Fachabi aus einer anderen Fachrichtung (in Deinem Fall: Informatik) am beruflichen Gymnasium Wirtschaft tatsächlich eine Klasse überspringen? Hier bei uns in BaWü würde das nicht gehen, meines Wissens. Da müsstest Du die vollen 3 Jahre machen. Unter anderem auch wegen der 2. Fremdsprache.

Das solltest Du 100%ig mit der Schule abklären.

Ansonsten kann Dein Plan aufgehen, wenn das Gymnasium entsprechende Plätze frei hat. Einen Platz ins Schuljahr hinein werden sie Dir nicht reservieren & zuviel Zeit solltest Du auch nicht verpasst haben.

Kommentar von Micrider ,

die 11.kl ist nur Quali deswegen würde das gehen.

Kommentar von thomsue ,

In Sachsen nicht ...

Kommentar von Micrider ,

Achso ... also bei uns ist die 12.kl wichtig wegen dem Stoff für den Abschluss

Kommentar von Micrider ,

Da hätte ich auch kein Bock 3 Jahre extra zu machen :D obwohl ich schon 12.kl habe

Kommentar von thomsue ,

Es ist halt nicht kombinierbar. Die 11. Klasse nennt sich zwar Orientierungsstufe, ist aber fachlich schon differenziert.

Antwort
von kleinerhelfer97, 27

Hast du dich für das Berufliche Gymnasium beworben?
Mit Fachabi kannst du zwar in die 12. Klasse einsteigen, aber wenn du dich nicht beworben hast, wie soll dich die Schule dann annehmen?
Und ja während der Probezeit kannst du einfach so ohne Begründung kündigen.

Kommentar von Micrider ,

Ich weiß nicht wie das mit dem bewerben abläuft... ich sollte mich da auf jeden Fall in der Schule erkundigen

Kommentar von thomsue ,

31.3. sollte Bewerbungsschluss sein, je nach Bundesland.  

Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Genau Ende März ist die Bewerbungsfrist schon vorbei gewesen...erkundigen müsstest du dich schon ein halbes Jahr vorher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community