Frage von miracleworker, 31

Während der Probearbeit krank geworden?

Moin.

Kurz vorweg - das ist ein zweiwöchiges Probearbeiten, gerade ist die zweite Woche.

So: Ich weiß nicht warum, aber seit dem aufstehen ist mir verdammt schlecht und ich habe schon mehrfach gebrochen - aus dem Grund möchte ich mich heute krank melden. Allerdings weiß ich nicht wie - eigentlich soll es ja vor der Arbeitszeit sein (6 Uhr), der Meister ist aber erst ab 7 Uhr da. Wie handhabe ich das nun am besten?

Antwort
von piepsmausi26, 29

Also bei mir ist es so, dass um halb 8 die Arbeit los geht, aber die Praktikanten arbeiten erst ab 8 Uhr.
Ich rate dir es so um viertel vor 7 zu versuchen und dann um Punkt 7 wenn du niemanden erreichen solltest.
Wenn es dir so schlecht geht, solltest du nicht gehen. Du kannst bestimmt auch noch eine anschließende Woche dort arbeiten.
Viel Glück

Kommentar von miracleworker ,

Vielen dank für deine hilfreiche Antwort!

Antwort
von lizzzzzz, 18

Biete der arbeitsstelle aber auch sofort einen neuen termin zum probearbeiten. Denn das macht wirklich keinen guten eindruck in der probe krank zu melden . Bring am besten trotzdem einen kschein

Kommentar von miracleworker ,

Moin! Wie oben steht bin ich seit 'ner Woche am arbeiten und habe nicht geplant, die ganze Woche krank zu sein. :-P Ich weiß, wirkt schlecht, aber manchmal geht das nicht anders.

Antwort
von stefanM1991, 24

versuch telefonisch jemanden zu erreichen.

wenn es nur ein probearbeiten ist bist du ja schon noch verzichtbar für die Firma. Das es einen schlechten Eindruck machen kann stimmt natürlich auch.

aber wenn es nicht geht dann sollte da jeder verständnis für haben.

ich würde dir als tipp geben lass die krankmeldung von jemanden schnell zur Firma bringen. Nicht unbedingt selbst dort erscheinen.

es ist gesetzlich vollkommen legitim bis zu drei arbeitstage auch ohne Krankmeldung zu fehlen

Kommentar von miracleworker ,

Danke für deine Antwort. Ja, das mit dem schlechten Eindruck stimmt natürlich. Allerdings kennt mich der Meister ja bereits ein wenig, ich hoffe, dass deswegen die Chancen nicht direkt verschwinden. Aber manchmal geht es halt nicht anders...

Antwort
von MarliesMarina12, 31

Hast Du Angst vor der Arbeit und den Leuten dort? Wenn die Leute im Betrieb nicht nett sind dann haben viele Panik und werden krank. Wegen dem stress weil es keinen Spaß macht. Wenn Du aber nur krank bist kann man es melden mit Attest aber natürlich ist es schlecht wenn man schon in der probezeit fehlt.

Kommentar von miracleworker ,

Natürlich habe ich keine Angst, die erste Woche gabs ja auch keine Probleme. Logischerweise ist es schlecht beim Probearbeiten zu fehlen, aber ich bin grad nicht in der Lage 8 Stunden körperlich hart zu arbeiten, ohne dass ich beim heben breche. :-P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten