Während der Periode zum Schwimmunterricht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dass du kein Tampon benützen kannst, ist klar. Jedoch sagen musst du es der Lehrkraft. Oder deine Mutter schreibt dir eine Entschuldigung. Dass ist vollkommen normal. Mit Binden kann man nun mal nicht schwimmen gehen. Du wirst nicht das erste Mädchen sein, in der schulischen "Laufbahn" deines Lehrers, welches wg. der Periode nicht am Schwimmunterricht teilnehmen kann. Abgesehen davon müsstet ihr sowieso ein weibliche Lehrkraft für die Mädchen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxoxo
14.12.2015, 17:25

Nein, wir haben keine Frauen mit zum Schwimmunterricht. 2 Männliche Lehrer und ein Männlicher Begleiter.

1
Kommentar von SaVer79
14.12.2015, 17:35

Und warum wäre es ethisch notwendig, dass Mädchen einen weiblichen Sportlehrer haben?

0

Bei uns ist das so, dass man der Lehrerin einen Zettel geben muss, auf dem der Erziehungsberechtigte dich entschuldigt. Grund muss nicht dabei stehen. Mit Unterschrift und dann passt alles. Ist aber von Lehrer zu Lehrer unterschiedlich. In der 7. musste der Grund dabeistehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anders wirst du es leider nicht machen können. Denn wie du schon sagtest kannst du keine Tampons benutzen und daher kann man auch nicht wirklich eine Möglichkeit dazu erklären. Aber es wäre möglich, dass du dich vorher untenrum gründlich abduschst bevor du in den Schwimmunterricht gehst. So habe ich es damals gemacht. Allein geduscht und dann ab ins Wasser. Da sieht man auch nichts und da brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen. Wenn du Krämpfe haben solltest, dann wirkt das Wasser um dich herum sehr entkrampfend und du empfindest es als sehr wohltuend. 
Also es gibt für alles eine Möglichkeit allerdings musst du dich dafür auch entsprechend für die Monatshygiene austatten und für den Tag des Schwimmunterrichts mindestens noch 2 Damenbinden mit einstecken.
Auf den Schwimmunterricht wollte ich nicht verzichten und die Möglichkeit mich abzuduschen hat mir da die Sicherheit gegeben. Ich bin zwar dann 5 Minuten später ins Wasser gekommen aber dafür hatte ich meine Ruhe vor meinen Freunden, Mitschülern und Lehrern. Wenn es aber gar nicht geht, dann frag deine Mutter ob sie dich vom Schwimmunterricht befreien kann. Paar kurze Sätze, dass du aus "monatlichen" Gründen dem Schwimmunterricht nicht folgen kannst. 
Leute noch was. Sie ist 12 einen Tampon einführen würde das Häutchen schädigen. Daher ist der Tampon eine schlechte Idee. Zumal man auch ohne Tampon schwimmen kann, sofern man sich vorher gründlich abduscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe xXxoxo,

in diesem Fall ist die einzige Möglichkeit mit Tampon am Schwimmunterricht teilzunehmen. Frage deine Mutter, ob sie dir Tampons dafür besorgen kann. Ganz bestimmt brauchst du keine Angst vor der Verwendung von o.b. Tampons zu haben.

Wenn du zum ersten Mal Tampons verwenden willst, so nimm' zuerst eine der kleinsten Größen, o.b. ProComfort mini oder leichte Tage mit SilkTouch Cover. Probiere behutsam - mit "Fingerspitzengefühl" - wie und in welche Richtung sich der Tampon bei dir am leichtesten einführen lässt. Du solltest bei deinem ersten Versuch den Tampon an den ersten beiden Tagen der Menstruation einführen. An den ersten Tagen ist die Menstruationsblutung am stärksten und der Tampon gleitet besonders leicht.

Mach dich zunächst mit deinem Körper vertraut. Die Öffnung der Scheide liegt in der Schamspalte zwischen Harnöffnung und Darmausgang. Sie ist von den Schamlippen verdeckt. Diese hältst du am besten mit der freien Hand auseinander.

Beim Einführen des o.b.Tampons hast du möglicherweise zunächst das Gefühl, dass die Scheide zu engist. Die festen Muskeln des Beckenbodens verengen nämlich den Eingang der Scheide. Diese Muskeln musst du entspannen - also nicht die Luft anhalten, sondern ruhig ausatmen - und dann den o.b. Tampon schräg nach oben und hinten schieben. Nach wenigen Zentimetern spürst du schon, dass sich der anfängliche Widerstand verliert und der Tampon dann leicht in den weiteren, nachgiebigen Teil der Scheide gleitet. Er muss so weit in die Scheide hinein geschoben werden, dass der ganze Zeigefinger dabei eingeführt wird.

Der o.b. Tampon liegt nur dann richtig, wenn du ihn überhaupt nicht mehr spürst! Wenn er drückt oder auch nur im geringsten Unbequemlichkeit verursacht, wurde er nicht tief genug eingeführt.

Probiere aus, in welcher Haltung du den Tampon am leichtesten einführen kannst: das kann beim Sitzen auf der Toilette oder in der Hocke sein. Manche Mädchen kommen am besten zurecht,wenn sie stehen und ein Bein hochstellen.

Mit Ruhe und Zeit wirst du sicher bald herausfinden, wie du den o.b. Tampon am besten einführen kannst.

Wir bitten dich, die Gebrauchsanweisung der o.b. Tampons gründlich zu lesen. Dort findest du noch weitere wichtige Hinweise und Ratschläge zur Hygiene und zur Verwendung von o.b. Tampons.

Viele Grüße, dein o.b. Team.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, dir geht es nicht gut, du hast Bauchschmerzen, stimmt meistens ja auch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jujumaru
14.12.2015, 17:26

Als Schwimmlehrer wüsste er dann, dass Wasser eine entkrampfende Wirkung hat. Und dann?

1

Sag dem Lehrer einfach das du nicht mit machen kannst . Wenn er fragen sollte was du hast sagst du ihn das halt einfach. Schließlich ist es was ganz normales:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jujumaru
14.12.2015, 17:34

Einfach sagen ist so eine Sache... Wenn du ein junges Mädchen bist und deinem männlichem Lehrer sagen musst, dass du deine Tage hast ist es dir sicherlich auch peinlich. Mehr Empathie bitte.

2

entweder du lässt dich von deinen Eltern krank schreiben oder du sagst einfach du hast gesundheitliche gründe haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wenn du dir kein Tampon einführen willst oder kannst, dann musst du es dem Lehrer sagen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass von seien Eltern dir was schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst schreib einen Zettel, dass du keine Ahnung was hast und lass ihn von deinen Eltern unterschreiben. Das klappt meistens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollst du keinen Tampon benutzen können.?
Das braucht einfach etwas Übung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jujumaru
14.12.2015, 17:40

Was vom Jungfernhäutchen gehört? Das könnte man mit dem Tampon möglicher Weise beschädigen. Weswegen ein Tampon an dieser Stelle eher nicht geeignet ist. Sonst hätte ich einen Soft-Tampon vorgeschlagen.

0
Kommentar von SoliBoli
19.12.2015, 13:20

Okay Leute, sowas wollte ich damit gar nicht auslösen... aber ich benutze auch Tampons seit ich das erste Mal meine Tage hatte und keine Beschwerden. und vielen Freunden von mir geht es da ähnlich

0