Frage von MoGil98, 196

Während der Periode keinen Hefeteig kneten?

Hey, meine Mutter hat mal gesagt, dass man während seiner Periode keinen Hefeteig kneten soll, anscheinend weil der wegen irgendeinem Stoff den man währenddessen über die Haut abgibt dann nicht mehr geht?! Hat irgendjemand eine Ahnung ob das stimmt?? Liebe Grüße, Celine

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, 187

Das ist ein Ammenmärchen, wasche dir einfach ordentlich die Hände (was man sowieso immer vorher machen sollte) und mache deinen Teig wie immer.

Auch Bäckerinnen kneten ihren Teig, ohne Handschuhe, wenn sie ihre Tage haben und der Teig wird etwas.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von DrDralle, 196

Na gut - aber was machen dann Konditorinnen und Bäckerinnen wenn sie ihre Periode haben...?

Früher gab es viele solche Märchen, eines der dümmsten die ich kenne, lautet. Man darf nicht gegen den Wind urinieren (als Mann), da bekommt man "Windtripper".

Kommentar von lucifersfeather ,

Also gesetz dem Fall die Sache mit dem Hefeteig würde stimmen würden Bäckerinnen wohl einfach Handschuhe anziehen ;)

Antwort
von Silmarien, 173

Habe ich jetzt noch nie gehört. Und weil meine Mutter immer Brot bäckt und das bis jetzt immer was geworden ist, kann ich es mir auch nicht vorstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten