Frage von SKJK3247, 60

Während der Ausbildung mit Berufsschule; Im Nebenjob während der Ferien Urlaub nehmen,damit man eine Woche am Stück frei hat, darf er das verbieten?

Hallo, und zwar bin ich Azubi und habe 2x die Woche Berufsschule. Da heißt es ja, dass Azubis eher in den Ferien Urlaub nehmen sollen, damit Sie eine Woche am Stück frei haben. Da ich Samstags noch eine Nebentätigkeit ausübe und ich gerne einen Samstag während der Ferienzeit frei haben möchte, wollte ich mal fragen ob ich da besondere Ansprüche als Azubi habe oder ob man mir diesen Samstag Urlaub verwähren kann.

Antwort
von NameInUse, 57

Der Schutz bzgl. Azubi gilt nur beim Ausbildungsbetrieb. Aber auch Azubis müssen ihren Urlaub einreichen und auch bei ihnen kann aus betriebsbedingten Gründen eingereichter Urlaub versagt werden.

Eine Sonderbehandlung kannst Du also daraus nicht ableiten.

Antwort
von Allexandra0809, 31

Bei Deinem Nebenjob hast Du keinerlei Ansprüche, weil Du Azubi bist. Dort bist Du nämlich ein ganz normaler Arbeitnehmer und musst Dich an die Regeln halten, die dort herrschen.

Du kannst natürlich Deinen Urlaub beantragen, ob Du ihn bekommst, wie Du es möchtest, ist eine andere Sache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community