Frage von privat1234567, 36

Währe es okay eine selbstgemachte bio co2 anlage in mein 30l kampffischaquarium zu setzen?

Expertenantwort
von Grobbeldopp, Community-Experte für Aquarium, 23

Also... eigentlich schon.  Es wären drei Einwände meinerseits:

- mit CO2 Überdosis muss man vorsichtig sein, wenn du also irgendwas falsch machst so dass zu viel im Wasser gelöst wird wäre das nicht gut. Wenn auch einen Kampffisch damit umzubringen besonders schwierig seindürfte :-).

- generell sind diese Anlagen in meinen Augen nur nervig und blöd, weil sie nicht konstant laufen und deshalb sich ständig die Düngemenge und die Wasserparameter ändern.

- am wichtigsten: Sehr oft sind CO2 Anlagen einfach nur unnötig. Weil man auch ohne sie ein gutes Pflanzenwachstum hinkriegt und nur vielleicht die falschen Arten, die falsche Beleuchtung oder Düngung hat. Dann trotzdem eine CO2 Anlage istVerschwendung.

Kommentar von privat1234567 ,

vielen dank ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten