Frage von Irina347, 39

Wäre die Welt besser ohne Hirachie?

Hirachie ist etwas wo man überall antrifft, meint ihr es währe ein Vorteil dies abzuschaffen?

Antwort
von ladyell, 7

Ich behaupte es würde nicht funktionieren, da manche besser funktionieren wenn sie etwas/jemandem untereordnet sind und andere wieder rum besser mit Verantwortung umgehen könne.

Antwort
von archibaldesel, 14

Irgendjemand hat immer das Sagen. Eine klassenlose Gesellschaft ist eine Illusion. Das ist auch gut so, es sollte immer derjenige die Richtung bestimmen, der sich am besten auskennt.

Antwort
von Thyralion, 15

Ja, aber sie würde nicht funktionieren, da der Mensch von sich aus ein machtorientiertes Lebewesen ist.

Es würde immer jemanden geben der sich über den anderen stellen will. Das fängt schon im kleinsten sozialen Gefüge, der Paarbeziehung und Familie statt.


Antwort
von NoLif, 18

Hmm.. Ich denke eine direkte Antwort darauf wird es nicht geben, da es immer auf den Fall ankommt. Jede hirachie ist individuell, kann Vorteil haben, zieht aber auch anchteile mit sich. Vielleicht solltest du konkreter auf deine Frage eingehen

Antwort
von azmd108, 24

Nein. Pauschal wäre das mit Sicherheit kein Vorteil.

Antwort
von Undsonstso, 7

Dann gäbe es nur Chaos.... Das wäre auch nicht erstrebenswert.

Antwort
von Smexah, 19

Nein, dann können Kinder machen was sie wollen, es gibt keine Polizei und so mehr ...

Klingt nach Anarchie

Antwort
von cr4nkz, 18

Ist das ein geschickt versteckter feministenpost?

Kommentar von Smexah ,

Wie meinste das? Meine Mutter hat mir auch nach 30 Jahren noch was zu sagen :D

Antwort
von Soldier79, 2

Dann gäbe es Anachie... irgendwas ist immer. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten