Frage von tombaaa, 29

Wächst man noch auch wenn man noch kraftsport macht?

Bin 15 jahre alt und bin 1,87 gehe ins studio und will noch größer werden weil ich handball spiele ich habe aber angst dass ich nicht mehr wachse weiß jemand ob das stimmt also ich trainiere mit viel gewicht und mache so 9-13 Wiederholungen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Anfänger, Jung, Kraft, ..., 7

Hallo Tomba! Da ist halt ein Risiko. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich.

Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Im Bereich Hypertrophie ( Pumpen ) solltest Du nicht trainieren. Vielleicht einen Teil des Trainings im Bereich der Kraftausdauer aber auch nicht zu viel.

Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Und macht auch schon Muskeln.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von tactless, 20

Keine Sorge, du wächst schon noch weiter. Nur dein Penis verkümmert etwas. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community