Frage von lou9888, 30

wächst das lippenbändchenpiercing im entzündeten zustand schneller zu?

Seit 2-3 tagen ist mein lippenbändchen sehr angeschwollenund tut weh. habe es aber schon gut ein jahr. hab schon gespült mit kamillentee und mundspülung.. aber irgendwie hat sich noch nichts getan. was meine frage aber jetzt ist, ich würde es ganz gerne mal rausnehmen und wächst das denn schneller zu??? weil das sollte nicht passieren, konnte es bisher immer ca. 1 tag draußen lassen nur jetzt wo es entzündet ist... bin ich mir nicht sicher:/

Antwort
von Schocileo, 16

Man sollte ein entzündetes Piercing sowieso nicht rausnehmen- die Entzündung könnte sich einkapseln.

Du solltest deinem Piercer einen Besuch abstatten und dich beraten lassen.

Antwort
von Antjeee, 18

Meins war auch letztes entzündet. Man konnte in der nähe von Stichkanal auch sehen das es "dreckig" war, und ich konnte es auch nicht drehen. Hab dann mit einem Wattestäbchen versucht das sauber zu machen, dabei ist dann die Entzündung auf gegangen und ich musste es sozusagen "ausdrücken" (hört sich ekelig an, sorry). Aber als dann alles raus war und es nicht mehr geblutet hat war alles gut. Wenn man das nicht selber machen möchte sollte man einfach zum Piercer gehen, der "drückt" dann alles raus.

Kommentar von Antjeee ,

Oh, man vielleicht noch dazu sagen sollte.. es tat mir im entzündeten Zustand definitiv mehr weh als das ausdrücken. Wenn alles raus ist ist man eher erleichtert ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten