Was machen gegen Aufregung und Angst vor einer Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei! Ich hatte auch lange so ein Problem. Das erste was hilft ist sich sehr gut vorzubereiten. Ich habe dann auch immer so lutschpastillen, die leicht beruhigend wirken, genommen. Die haben nach Cassis oder so geschmeckt. Außerdem kannst du dir auch immer wieder sagen: " ich gebe mein bestes und ich habe viel gelernt. Mehr kann ich nicht machen"                   LG 

Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?