Wadenschmerzen beim Rennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a. Ev. Magnesiummangel oder ähnliches.

b. Hört sich jetzt gerade unvorstellbar an, aber ev. hast du was an der Wirbelsäule.

Ich war auch leidenschaftlicher Fußballspieler (ab 10 Jahre oder so) und irgendwann ging das mit den Waden los. (ca. 27 Jahre) Trainieren, einreiben mit Sportöl und andere Tipps haben nichts gebracht. Irgendwann war ich nach der ersten Halbzeit so tot, das ich sogar nur noch Rückwerts nach Hause laufen konnte. Das war dann angenehmer als normal vorwärts.

Heute weiß ich, das es an der Wirbelsäule gelegen haben könnte.

Lass´das mal checken. Vielleicht hast du Glück und man kann da irgendetwas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung